Direkt zum Inhalt

ethisches Investment

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    In den USA werden zwischen 10 und 13 Prozent der Fondsvermögen nach ethischen Gesichtspunkten angelegt. In Deutschland liegt der Anteil der angebotenen Nachhaltigkeitsfonds (2004 Volumen ca. 1,6 Mrd. Euro) trotz großer Zuwachsraten bei unter 1 Prozent. An verschiedenen Börsen existieren inzwischen Nachhaltigkeitsindezes, wie z.B. Dow Jones Sustainability Index, FTSE4Good-Global oder Nature-Aktien-Index (NAI).

    Probleme: Glaubwürdigkeitsfrage, Widersprüche bei Auswahlkriterien, keine Mindeststandards.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap ethisches Investment Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ethisches-investment-31954 node31954 ethisches Investment node52306 Dow Jones Sustainability ... node31954->node52306 node50819 Umweltmanagement node52306->node50819 node42454 Risikomanagement node52306->node42454 node41203 Nachhaltigkeit node52306->node41203 node35172 Dow Jones Index node52306->node35172 node38185 Nachhaltigkeitsfonds node38185->node31954 node41797 Nachhaltigkeitsindex node41797->node31954 node51603 Dow Jones Sustainability ... node51603->node31954 node52331 Ökofonds node52331->node31954 node42957 Rating node52331->node42957 node52333 Ökorating node52331->node52333 node52332 Ökoindizes node52331->node52332 node52333->node31954
      Mindmap ethisches Investment Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ethisches-investment-31954 node31954 ethisches Investment node52306 Dow Jones Sustainability ... node31954->node52306 node38185 Nachhaltigkeitsfonds node38185->node31954 node41797 Nachhaltigkeitsindex node41797->node31954 node51603 Dow Jones Sustainability ... node51603->node31954 node52331 Ökofonds node52331->node31954

      News SpringerProfessional.de

      • Verantwortungsvolle Chefs haben mehr Stress

        Ein Chef, der sich seiner Verantwortung im Job bewusst ist, führt ein stressbelastetes Dasein. Zumindest, wenn er sich in einer gehobenen Machtposition befindet. Das haben Wissenschafter herausgefunden.

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Edeltraud Günther
      TU Dresden,
      Fak. Wirtschaftswissenschaften,
      LS Betriebswirtschaftslehre insb.
      Betriebliche Umweltökonomie
      Universitätsprofessorin

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Das ethische Investment1 stellt den Versuch dar, neben der Erzielung einer angemessenen Rendite auch soziale, ökologische oder politische Ziele mit der Kapitalanlage zu verfolgen. Die Kapitalverwendung durch den Kapitalnehmer ist daher ein …
      Sprichworte sind oft voll tiefer Weisheit, und wir alle sind seit unserer Kindheit geprägt von ihnen. Wer würde sich nicht prinzipiell dem Satz „Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen“ anschließen und Geschäfte vermeiden, die das eigene Gewiss
      Eine weltweite Finanzkrise erschütterte in den vergangenen Monaten die Menschen rund um den Globus. Investitionen in hochspekulative Geldgeschäfte, Handel mit unbekannten Risiken und Abschreibungen in Milliardenhöhe bei großen, namhaften Banken sorgt

      Sachgebiete