Direkt zum Inhalt

Dow Jones Index

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Dow Jones Industrial Average; Index, der 1896 vom US-amerikanischen Verlagshaus Dow Jones & Co erstmalig berechnet wurde. Der Dow Jones Index ist der wichtigste und bekannteste Aktienindex der USA. Seit 1928 enthält er die 30 wichtigsten Industrieunternehmen, inzwischen auch bedeutende Aktien anderer Branchen. Die Zusammensetzung wurde bisher mehr als 40 mal geändert. Der Dow Jones Index ist preisgewichtet, deshalb wird der relative Anteil einer Aktie am Index ausschließlich durch ihren Kurs bestimmt. Der als arithmetischer Mittelwert der Aktienkurse ermittelte Index wird aber durch einen Korrekturfaktor um die Auswirkungen von stock splits und veränderten Indexzusammensetzungen bereinigt. Der Dow Jones Index wird wie der DAX als Real-Time-Index laufend ermittelt.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Dow Jones Index Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/dow-jones-index-35172 node35172 Dow Jones Index node30756 Aktienindex node35172->node30756 node38689 Market Experts node29147 Blue Chips node38689->node29147 node42454 Risikomanagement node50819 Umweltmanagement node52306 Dow Jones Sustainability ... node52306->node35172 node52306->node42454 node52306->node50819 node41203 Nachhaltigkeit node52306->node41203 node41926 S&P 500 node43212 Standard & Poor's ... node41926->node43212 node43715 Standard & Poor's node43212->node35172 node43212->node43715 node36718 HDAX node36718->node29147 node42088 Performanceindex node30756->node42088 node46460 Performance node30756->node46460 node37999 Kursindex node30756->node37999 node31116 Deutscher Aktienindex (DAX) node29147->node35172 node29147->node31116
      Mindmap Dow Jones Index Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/dow-jones-index-35172 node35172 Dow Jones Index node30756 Aktienindex node35172->node30756 node29147 Blue Chips node29147->node35172 node43212 Standard & Poor's ... node43212->node35172 node52306 Dow Jones Sustainability ... node52306->node35172

      News SpringerProfessional.de

      • "Ignoranz versucht, einen anderen zum Nichts zu machen"

        Sie wirken auf den ersten Blick harmlos: Ignoranzfallen am Arbeitsplatz. Dabei handelt es sich um Mobbing, um subtile seelische Gewalt, die Mitarbeitern an die Nieren geht. Springer-Autorin Lilo Endriss erklärt im Interview, warum Ignoranzfallen so tückisch sind.

      • Verbraucher können bald gemeinsam klagen

        Der Bundestag hat entschieden: Ab November ist es Verbrauchern möglich, über Verbände eine Musterfeststellungsklage gegen Unternehmen einzureichen, um gemeinsam Schadensersatz zu fordern. Die Opposition sieht das Gesetz kritisch.

      • Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

        Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

      • Wie agil sind Unternehmen wirklich?

        Großunternehmen und Konzerne müssen große Veränderungen bei der Entwicklung und Umsetzung von digitalen Kundenstrategien bewältigen. Customer Experience-Verantwortliche sehen hier noch zuviel Silodenken in den Unternehmen.

      • Was Made in China 2025 für Europa bedeutet

        Europäische Manager schauen häufig nur nach Westen, wenn sie auf der Suche nach den neuesten Trends sind. Dagegen sollten wir unseren Blick viel stärker nach Osten – genauer nach China – ausrichten, wenn wir erkennen wollen, welche Entwicklungen die Welt herausfordern werden, meint Springer-Autor Ralf T. Kreutzer.

      • "Im Einkauf erwarte ich für KI noch einen großen Schub"

        Die Wolf GmbH hat die digitale Transformation im Einkauf stark vorangetrieben. Der Systemanbieter für Heiz-, Klima- und Lüftungstechnik fördert schnelle Prozesse durch technologischen und organisatorischen Fortschritt, so Purchasing Director Ernst Kranert im Interview.

      • Warum Unternehmen ein Fehlermanagement brauchen

        Fehler werden mit schlampiger Arbeit assoziiert. Dabei haben sie häufig mit belastenden Situationen in Unternehmen zu tun. Wie Manager mit Fehlern umgehen sollten und was sie von Piloten lernen können, beschreibt Gastautor Jan U. Hagen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Cordula Heldt
      Deutsches Aktieninstitut e.V.
      Referentin und Rechtsanwältin

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Previous researchers have made some causality hypotheses: the change of stock index causing volatility of economic data or short-run impact of anticipated unemployment rate on stock price. However, they have not reached a consensus. In this …
      Nachhaltigkeit ist als Schlagwort innerhalb der Finanzwelt ein gängiger Begriff. Viele Finanzanalysten und Anleger verwenden ihn gern und häufig, allerdings in erster Linie im Zusammenhang mit Gewinnsteigerung. Erst in jüngster Zeit besinnt man …
      This paper investigates the short-term effects on the price of the ethically screened stocks of the Dow Jones Islamic Market World Index (DJIMWI) quarterly revisions. Using a sample of 8250 stocks from May 1999 through June 2012, we find a …

      Sachgebiete