Direkt zum Inhalt

Ökologie

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Wissenschaft von den Wechselbeziehungen zwischen Lebewesen und natürlicher Umwelt bzw. von den Ökosystemen. Wachsende Bedeutung durch Folgen der Umweltbelastung, oft als Konsequenz eines verengten ökonomischen Denkens. Insofern enge Beziehungen zwischen Ökonomik und Ökologie, die man auch als „Langzeitökonomie” interpretieren kann.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Ökologie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/oekologie-42120 node42120 Ökologie node41343 natürliche Umwelt node42120->node41343 node47853 Umweltbelastung node42120->node47853 node46538 Ökosystem node42120->node46538 node52343 umweltplanerische Instrumente node52343->node47853 node44115 Ökobilanz node47401 Umweltschutz node42852 Ökocontrolling node42852->node42120 node42852->node44115 node42852->node47401 node32315 Entscheidungstheorie node40414 nachhaltige Entwicklung node38296 Neue Ökonomie node42114 ökologische Ökonomik node42114->node42120 node42114->node32315 node42114->node40414 node42114->node38296 node52293 Betriebliches Umweltinformationssystem node52293->node47853 node32573 Emission node41343->node47853 node41343->node46538 node47853->node32573 node41104 industrielles Ökosystem node41104->node46538 node38320 kritische Belastungswerte node38320->node46538 node36566 Fließgleichgewicht node46538->node36566 node53533 Verbraucherzentrale node53533->node41343 node54001 Umweltethik node54001->node41343 node48808 umweltfreundliche Produkte node48808->node41343 node54077 Cyber-physische Systeme node54077->node41343 node47510 Umweltcontrolling node47510->node42852
      Mindmap Ökologie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/oekologie-42120 node42120 Ökologie node41343 natürliche Umwelt node42120->node41343 node46538 Ökosystem node42120->node46538 node47853 Umweltbelastung node42120->node47853 node42114 ökologische Ökonomik node42114->node42120 node42852 Ökocontrolling node42852->node42120

      News SpringerProfessional.de

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      • Agile Führung zur Stärkung der Veränderungsintelligenz

        Braucht Agilität überhaupt noch Führung? Oder sind Führung und Agilität nicht ein Widerspruch in sich? Wie das Konzept der Veränderungsintelligenz zeigt, hängt die Antwort vom jeweiligen Agilitätskontext ab, so Gastautorin Antje Freyth.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Edeltraud Günther
      TU Dresden,
      Fak. Wirtschaftswissenschaften,
      LS Betriebswirtschaftslehre insb.
      Betriebliche Umweltökonomie
      Universitätsprofessorin

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die Entstehungsgeschichte erklärt in einem Vorwort, wie sich der Familienbetrieb seit der Gründung in Richtung Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung entwickelt hat. Im Anschluss werden Kernthemen wie die ökologische Fertigung und …
      Dieses Ökologie-Lehrbuch führt in leicht verständlicher Weise in die Grundlagen – von den theoretischen Fundamenten bis zu Ihren praktischen Anwendungen - ein. Durchgehend farbige Abbildungen, einfache didaktische Elemente und eine Fülle an …
      Dieses Buch bietet einen fundierten Überblick über die geomorphologische Formung und vegetationsgeschichtliche Entstehung der mitteleuropäischen Auenlandschaften. Der Schwerpunkt liegt auf der Darstellung der Lebensgemeinschaften, zudem wird die …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete