Direkt zum Inhalt

Technologie

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Allgemein
    2. Mikroökonomik
    3. Soziologie
    4. Unternehmensführung

    Allgemein

    übergreifende, Wirtschaft, Gesellschaft und Technik verklammernde Wissenschaft von der Technik.

    Mikroökonomik

    formale Beschreibung aller für den Ökonomen relevanten Informationen über die Produktion; verkörpert zu jedem Zeitpunkt die Gesamtheit an technischem Wissen in einer Volkswirtschaft.

    Formen der Darstellung:
    (1) Produktionsfunktionen;
    (2) Aktivitätsmengen.

    Soziologie

    systematische Zusammenfassung und Integration einzelner Techniken zu einer auf spezifische Ziele und Zwecke gerichteten Verfahrensweise, einschließlich sozialer Technologien, z.B. einem Verfahren der Konfliktregelung. Moderne Technologien bestimmen und gestalten die sozialen Beziehungen und den sozialen Wandel in hohem Maße; sie können daher nicht isoliert von der Gesellschaft betrachtet werden und müssen auf ihre Sozialverträglichkeit hin bewertet werden.

    Unternehmensführung

    Technologie im Sinn von „Managementtechnologie“ umfasst die Instrumente der Unternehmensführung und Organisation, und somit Ansätze, Denkweisen, Modelle, Methoden und Hilfsmittel für die Innovations- und Technologieplanung wie z.B. Technologie-Portfolio, Methoden der Bedarfserfassung, Bewertung von Ideen etc. Erfolgreiche technische Innovation ist an die Kombination von Produkt- und/oder Produktionstechnologie mit Management-Technologie gebunden.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Technologie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/technologie-48435 node48435 Technologie node42560 Produktionsfunktion node48435->node42560 node54198 Robotik node54468 Agile Managementmethoden node54127 Digitale Technologien node54468->node54127 node44707 Prozessorganisation node38116 industrielle Revolution node54127->node48435 node54127->node44707 node54127->node38116 node53177 Soziales Netzwerk node54127->node53177 node39624 Innovation node53558 3D-Drucker node48087 Unternehmen node54194 Disruptive Technologien node54194->node48435 node54194->node39624 node54194->node53558 node54194->node48087 node54262 Mensch node54197 Cyborg node54262->node54197 node48644 Wirtschaftsethik node54555 Roboterphilosophie node54555->node54197 node45598 Produktionsfaktoren node42560->node45598 node54197->node48435 node54197->node54198 node54197->node48644 node42120 Ökologie node35084 Gesellschaft node47912 Technik node48963 Wirkungsforschung node48963->node48435 node48963->node42120 node48963->node35084 node48963->node47912 node37089 Linearhomogenität node37089->node42560 node36167 Economies of Scale node36167->node42560 node41103 Neo-Faktorproportionen-Theorie node41103->node42560
      Mindmap Technologie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/technologie-48435 node48435 Technologie node42560 Produktionsfunktion node48435->node42560 node48963 Wirkungsforschung node48963->node48435 node54197 Cyborg node54197->node48435 node54194 Disruptive Technologien node54194->node48435 node54127 Digitale Technologien node54127->node48435

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Martin G. Möhrle
      Universität Bremen,
      Lehrstuhl für BWL,
      Innovation und Kompetenztransfer
      Lehrstuhlinhaber
      Prof. Dr. Dieter Specht
      BTU Cottbus,
      Lehrstuhl für Produktionswirtschaft
      Professor für Produktionswirtschaft
      Dr. Peter Haric
      Institutsvorstand Leitbetriebe Austria Institut

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete