Direkt zum Inhalt

Euroclear

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Clearing-System (Clearing) für größere internationale Transaktionen in Dividendenwerten. Euroclear wurde 1968 von der Morgan Guaranty Trust Company im Zusammenhang mit der Errichtung der International Deposity Receipts (IDRs) entwickelt. Benutzer sind vorwiegend institutionelle Anleger (Banken, Versicherungen, Fonds, Makler). Zwischen den teilnehmenden Institutionen werden bei einer der Hinterlegungsstellen zur schnelleren und vereinfachten Abwicklung neben den Wertpapierdepots auch Girokonten unterhalten.

    Mindmap Euroclear Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/euroclear-32909 node32909 Euroclear node31574 Clearing node32909->node31574 node51287 TARGET2 node31574->node51287 node47299 Zahlungsverkehr node47299->node31574 node30813 Automated Clearing House ... node30813->node31574 node27584 Clearing Bank node27584->node31574
    Mindmap Euroclear Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/euroclear-32909 node32909 Euroclear node31574 Clearing node32909->node31574

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete