Direkt zum Inhalt

Fabrikationsrisiko

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Fabrikationsrisiko bezeichnet das Risiko, das dem Exporteur entsteht, der nach Abschluss eines Kaufvertrags Kosten aufwendet für die Produktion des bestellten Gutes, die möglicherweise nicht bezahlt werden, weil der Käufer vom Kaufvertrag zurücktritt oder insolvent wird. Das Fabrikationsrisiko kann z.B. durch die Euler Hermes Kreditversicherung (Euler Hermes Kreditversicherungs-AG) abgesichert werden.

    Mindmap Fabrikationsrisiko Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fabrikationsrisiko-52747 node52747 Fabrikationsrisiko node36364 Euler Hermes Kreditversicherungs-AG node52747->node36364 node32352 Exportförderung node36364->node32352 node39374 Kreditversicherung node36364->node39374 node34273 Exportkreditgarantien des Bundes node36364->node34273 node36710 Embargo node36710->node36364
    Mindmap Fabrikationsrisiko Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fabrikationsrisiko-52747 node52747 Fabrikationsrisiko node36364 Euler Hermes Kreditversicherungs-AG node52747->node36364

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete