Direkt zum Inhalt

FAS

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Abk. für Free Alongside Ship = Frei Längsseite Schiff … (benannter Ort, d.h. Verschiffungshafen). Vertragsformel der von der ICC entwickelten Incoterms für Außenhandelsgeschäfte.

    Bietet sich an bei Verladung von Massengütern auf konventionelle Schiffe (z.B. Getreide, Kohle oder Schrott) (nicht bei Containern, wenn diese nicht direkt an das Schiff herangebracht werden können; bei Containerverkehr bietet sich i.d.R. FCA an). Die Verladung kann von der „tro­ckenen“ oder der „nassen“ Seite erfolgen, d.h. entweder vom Kai aus oder von der Wasserseite, z.B. aus Leichtern,"Bockschiffen" oder Schuten (folgende Abbil­dung). Dies ist oft der Fall, wenn Seeschiffe nicht in – zu flache oder besetzte – Häfen einlaufen können und daher vor dem Hafen „auf Reede“ beladen wer­den müssen (z.B. Lagos/ Nigeria ist chronisch „verstopft“). FAS ist im See- und Binnenschiffsverkehr anwendbar.

    Die Lieferverpflichtung ist erfüllt, wenn die Ware vom Kai oder vom Wasser mit den Ladeeinrichtungen am Kai oder mit dem Ladegeschirr des Schiffes verla­den werden kann. Dann geht die Gefahr auf den Käufer über. Dieser muss den Verkäufer über den Namen des Schiffes, den Liegeplatz und die Ladezeit recht­zeitig benachrichtigen (sog.  FAS-Instruktion). Die Gefahr geht auch dann auf den Käufer über, wenn das Schiff nicht zum vereinbarten Termin einläuft oder früher ausläuft. Die Kosten bis zur Anlieferungsstelle trägt der Verkäufer, die Kosten des Verladens und alle weiteren Kosten der Käufer. Der Verkäufer ist seit 2000 für die Exportabfertigung verantwortlich, bis 2000 schuldete der Verkäufer keine exportfreie Ware.

    Vgl. auch EXW, FCA, FOB, CFR, CIF, CPT, CIP, DAT, DAP, DDP; Incoterms; C-Klauseln, F-Klauseln, D-Klauseln.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap FAS Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fas-33754 node33754 FAS node30149 CIF node33754->node30149 node31575 CFR node33754->node31575 node35686 FOB node33754->node35686 node35916 FCA node33754->node35916 node52742 AFTD node52742->node35686 node30018 CIF-Preis node30018->node30149 node30149->node35916 node32297 ICC node30149->node32297 node29133 DDP node29133->node33754 node32483 EXW node32483->node33754 node31575->node29133 node31575->node32483 node31575->node35916 node36365 Incoterms node31575->node36365 node49553 Zahlungsbilanz node49553->node35686 node35686->node35916 node35686->node36365 node35916->node32297 node35916->node36365 node29511 Benachrichtigungspflicht node35916->node29511 node27933 Ankunftsvertrag node27933->node36365 node33470 Handelsklauseln node34018 Free Carrier node34018->node35916 node34018->node36365 node36365->node33754 node36365->node33470 node53977 Importschutzklausel node53977->node30149
      Mindmap FAS Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fas-33754 node33754 FAS node35916 FCA node33754->node35916 node36365 Incoterms node33754->node36365 node35686 FOB node33754->node35686 node31575 CFR node33754->node31575 node30149 CIF node33754->node30149

      News SpringerProfessional.de

      • Maschinen-Export in die USA boomt

        Die Ausfuhren der deutschen Maschinenbau-Industrie bleiben auf Wachstumskurs – besonders in Richtung USA und China. In den ersten vier Monaten dieses Jahres stiegen die Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahr um nominal 4,4 Prozent auf 56,1 Milliarden Euro.

      • "Der beste Deal kann sich zum Flop entwickeln"

        Wie Übernahmen von Unternehmen gelingen, erklärt M&A-Experte Florian Bauer im Exklusiv-Interview. Denn der Professor für strategisches Management an der Lancaster University Management School erlebt viel zu oft, wie die Integration zugekaufter Kandidaten scheitert.

      • Aufsichtsrat – kein Job für nebenbei

        Die Zeiten, in denen Vorstände nebenher zahlreiche Aufsichtsratsmandate anhäuften, sind vorbei. Die Hauptgründe: Zeitmangel und strengere Anforderungen. Beginnt nun die Ära der Berufsaufsichtsräte?

      • "Ignoranz versucht, einen anderen zum Nichts zu machen"

        Sie wirken auf den ersten Blick harmlos: Ignoranzfallen am Arbeitsplatz. Dabei handelt es sich um Mobbing, um subtile seelische Gewalt, die Mitarbeitern an die Nieren geht. Springer-Autorin Lilo Endriss erklärt im Interview, warum Ignoranzfallen so tückisch sind.

      • Verbraucher können bald gemeinsam klagen

        Der Bundestag hat entschieden: Ab November ist es Verbrauchern möglich, über Verbände eine Musterfeststellungsklage gegen Unternehmen einzureichen, um gemeinsam Schadensersatz zu fordern. Die Opposition sieht das Gesetz kritisch.

      • Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

        Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Jörn Altmann
      ESB Business School,
      Reutlingen University,
      Lehrstuhl International Finance

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      In the field of crossing-scene pedestrian identification, the recognition accuracy is low due to the large local variation of the samples. A method based on twice Feature-Aggregation-Separation (FAS) is proposed in this paper. Firstly, a novel …
      The paper proposes a multi-input-multi-output internal model control (MIMO IMC) based on combined brake and front wheel active steering (Brake-FAS) for vehicle stability control and makes comparisons with the four wheel steering internal model contro…
      The efficiency of any numerical scheme measures on the accuracy of the scheme and its computational time. An efficient meshfree augmented local radial basis function (RBF-FD) method has been developed for steady incompressible Navier-Stokes …

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete