Direkt zum Inhalt

Gemeinschaftssparen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Kollektivsparen; Zusammenschluss einer Mehrzahl von Sparern, um nach einem Plan und für einen bestimmten Zweck gemeinsam zu sparen, z.B. in Sparvereinen und Sparklubs.

    Wichtigste Form des Gemeinschaftssparens: Bausparen.

    Vgl. auch Bausparkollektiv.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Gemeinschaftssparen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gemeinschaftssparen-35854 node35854 Gemeinschaftssparen node52597 Bausparkollektiv node35854->node52597 node29698 Bausparen node35854->node29698 node52795 Annahme der Zuteilung node52597->node52795 node52602 Bausparvertrag node52597->node52602 node29698->node52597 node33431 Hypothek node29698->node33431 node50563 Vorsorgeaufwendungen node29698->node50563 node48471 Wohnungsbauprämie node29698->node48471 node40573 Kollektivsparen node40573->node52597 node52875 Anlegertypen node52875->node29698
      Mindmap Gemeinschaftssparen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gemeinschaftssparen-35854 node35854 Gemeinschaftssparen node52597 Bausparkollektiv node35854->node52597 node29698 Bausparen node35854->node29698

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete