Direkt zum Inhalt

Gütekriterien

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Kriterien zur Beurteilung der Qualität der Daten, die bei einem Messvorgang erhoben wurden oder der Qualität von Analyseergebnissen:
    (1) Objektivität,
    (2) Reliabilität und
    (3) Validität. Nur wenn allen Gütekriterien innerhalb bestimmter Bandbreiten Rechnung getragen wird, können aus einer Untersuchung verlässliche Schlussfolgerungen gezogen werden.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Gütekriterien"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Gütekriterien Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/guetekriterien-35152 node35152 Gütekriterien node49676 Validität node35152->node49676 node49637 Testgütekriterien node49676->node49637 node26948 Befragung node49676->node26948 node45537 Objektivität node45537->node35152 node45537->node49676 node45537->node49637 node44718 Reliabilität node45537->node44718 node44718->node35152 node44718->node49637 node45216 Scanner-Handelspanel node45216->node44718
    Mindmap Gütekriterien Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/guetekriterien-35152 node35152 Gütekriterien node49676 Validität node35152->node49676 node45537 Objektivität node35152->node45537 node44718 Reliabilität node35152->node44718

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete