Direkt zum Inhalt

Panel

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    ein bestimmter gleichbleibender Kreis von Auskunftssubjekten (Personen, Betrieben), bei denen über einen längeren Zeitraum hinweg Messungen (Beobachtung, Befragung) zu gleichen Themen in der gleichen Methode und zu den jeweils gleichen Zeitpunkten vorgenommen werden. Panels sind auf die Messung von Veränderungen hin optimiert. Ein weiterer Vorteil von Panels ist, dass von den Panelteilnehmern Daten zu unterschiedlichen Zeitpunkten vorliegen. Damit lässt sich z.B. in einem Verbraucherpanel ermitteln, welches Produkt die Käufer eines neuen Produkts früher gekauft haben (Gain-and-Loss-Analyse). Der Einsatz von Panels ist nur dann sinnvoll, wenn die wiederholte Befragung die Ergebnisse nicht oder nur wenig ändert (Paneleffekt) und wenn die Mitarbeitsbereitschaft der Auskunftspersonen über einen längeren Zeitraum hergestellt werden kann. Ansonsten kommen Wellenbefragungen zum Einsatz.

    Beispiele: Haushaltspanel, Handelspanel, Verbraucherpanel, Fernsehzuschauerpanel.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Panel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/panel-43194 node43194 Panel node27023 Beobachtung node43194->node27023 node45824 Panelsterblichkeit node45824->node43194 node42949 Paneleffekt node42949->node43194 node39199 Kritischer Rationalismus node51086 Verein für Socialpolitik node54198 Robotik node45671 Soziologie node54198->node45671 node45671->node43194 node45671->node39199 node45671->node51086 node26948 Befragung node45671->node26948 node44907 Panelrotation node44907->node43194 node44907->node45824 node44907->node42949 node28089 bewusste Auswahl node44907->node28089 node35156 Drop-out-Rate node35156->node45824 node38018 Kundenbefragung node29332 Abnehmerbefragung node38018->node29332 node39843 Marktforschung node27023->node39843 node39100 Kundenstrukturanalyse node26948->node43194 node29332->node43194 node29332->node39100 node29332->node26948 node43565 reaktive Messverfahren node43565->node27023 node30682 Arbeitsanalyse node30682->node27023
      Mindmap Panel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/panel-43194 node43194 Panel node27023 Beobachtung node43194->node27023 node29332 Abnehmerbefragung node29332->node43194 node45824 Panelsterblichkeit node45824->node43194 node45671 Soziologie node45671->node43194 node44907 Panelrotation node44907->node43194

      News SpringerProfessional.de

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      • Umweltaspekte in das Controlling integrieren

        Controlling wird mit Kennzahlen und nüchternen Fakten verbunden, selten jedoch mit dem Thema Umwelt. Eine Studie legt jedoch offen, wie wichtig es ist, Umweltaspekte mit dem Controlling zu verzahnen.

      • Mittelstand tut sich mit Kreditfinanzierung schwer

        Fast 15 Prozent der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) haben laut einer aktuellen Studie keine ausreichenden Mittel zur Finanzierung nötiger betrieblicher Investitionen. Ähnlich sieht das Bild in Großbritannien und noch schlechter in Frankreich aus.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Klaus Wübbenhorst
      GfK SE
      Vorsitzender des Vorstands

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      The main goal is to develop and, consequently, compare stochastic methods for detecting whether a structural change in panel data occurred at some unknown time or not. Panel data of our interest consist of a moderate or relatively large number of …
      The finite-layer method is extended to the layered composite structures with partially bonded layers with different geometric characteristics. This makes it possible to perform a strength analysis of objects of more complex forms. The purpose of …
      The Santa Maria Maggiore Choir factory in Bergamo is an exemplary case that clearly illustrates the combination between artistic vitality and craftsmanship that distinguishes the history of Italian art. Typologically this artwork, made at the …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete