Direkt zum Inhalt

Rotation von Stichproben

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    vollständige oder partielle Änderung der Zusammensetzung der Stichprobeneinheiten bei Wiederholungsbefragungen (Panel). Rotation von Stichproben soll verhindern, dass mehrfach befragte Personen ihr Antwortverhalten im Zeitablauf ändern oder die weitere Mitarbeit verweigern. Eine vollständige Beibehaltung der Stichprobe kann aus erhebungstechnischen oder auch stichprobenmethodischen Gründen vorteilhaft sein. Als Kompromisslösung wird oft eine partielle Rotation von Stichproben durchgeführt, z.B. werden im Mikrozensus jährlich 25 Prozent der Befragten ersetzt.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Rotation von Stichproben Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/rotation-von-stichproben-45947 node45947 Rotation von Stichproben node43194 Panel node45947->node43194 node41150 Mikrozensus node45947->node41150 node26948 Befragung node43194->node26948 node27023 Beobachtung node43194->node27023 node45671 Soziologie node45671->node43194 node39135 Marktbeobachtung node39135->node43194 node28241 Arbeitsmarkt node41150->node28241 node35179 Erwerbstätige node35179->node41150 node29095 Arbeitszeit node29095->node41150 node31583 Arbeitslosenquote node31583->node41150
      Mindmap Rotation von Stichproben Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/rotation-von-stichproben-45947 node45947 Rotation von Stichproben node43194 Panel node45947->node43194 node41150 Mikrozensus node45947->node41150

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete