Direkt zum Inhalt

Haftung in Genossenschaften

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Die Haftung der Mitglieder von Genossenschaften für Verluste (Nachschusspflicht) ist je nach der satzungsmäßigen Regelung unbeschränkt, beschränkt auf eine bestimmte Summe oder ausgeschlossen. Für die meisten Genossenschaften in Deutschland besteht eine beschränkte Nachschusspflicht.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Haftung in Genossenschaften Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/haftung-genossenschaften-34798 node34798 Haftung in Genossenschaften node37669 Nachschusspflicht node34798->node37669 node35232 Genossenschaft node37669->node35232 node39612 Kapitalerhöhung node39612->node37669 node46124 Satzung node46124->node37669 node32672 Genossenschaftsinsolvenz node32672->node37669
      Mindmap Haftung in Genossenschaften Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/haftung-genossenschaften-34798 node34798 Haftung in Genossenschaften node37669 Nachschusspflicht node34798->node37669

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete