Direkt zum Inhalt

Kataster

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Grundstücksverzeichnis auf Vermessung beruhend und in einer Sammlung der Kataster-Karten niedergelegt. Bei Einrichtung des Grundbuchs wird ein Kataster zugrunde gelegt, in dem das Land in Gemarkungen aufgeteilt ist. Für jede Gemarkung besteht ein Flurbuch. Dieses setzt sich zusammen aus Kartenblättern, auf denen die Parzellen eingezeichnet und mit laufenden Nummern bezeichnet sind.

    Das Kataster wird in der Bundesrepublik Deutschland von den Katasterämtern oder den Vermessungsämtern geführt.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Kataster Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kataster-37362 node37362 Kataster node33315 Grundbuch node37362->node33315 node39917 Journal node33315->node39917 node42345 Rechtsträger node42345->node33315 node41898 Kaufvertrag node41898->node33315 node34984 Flurbuch node34984->node37362 node34984->node33315 node46736 Parzelle node46736->node37362 node34837 Grundstück node46736->node34837 node48198 Vermessungswesen node48198->node37362
      Mindmap Kataster Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kataster-37362 node37362 Kataster node33315 Grundbuch node37362->node33315 node34984 Flurbuch node34984->node37362 node46736 Parzelle node46736->node37362 node48198 Vermessungswesen node48198->node37362

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Jan-Hendrik Krumme
      Sekretariat der Kultusministerkonferenz
      Referatsleiter Personalwesen, Organisation, Rechts- und Grundsatzangelegenheiten
      Dr. Eggert Winter
      Hessische Staatskanzlei
      Leitender Ministerialrat

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Von der Arbeits gruppe Systemforschung an der Universität Osnabrück wird im Auftrag der International Union of Biologica1 Sciences (IUBS) ein Projekt zur Erstellung von sogenannten Element-Konzentrations­ Katastern in Ökosystemen (ECCE) …
      Am 24. September 1996 wurde die Richtlinie 96/61/EWG des Rates über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung (IVU-Richtlinie) erlassen. Sie verpflichtet die Mitgliedstaaten zu einem ganzheitlichen, medienübergreifenden („in…
      “Fließgewässer sind Lebensadern”, so der Deutsche Rat für Landespflege 1988 während des Kolloquiums “Naturnahe Behandlung von Fließgewässern” (DRFL 1989). Sie stellen nicht nur wesentliche landschaftsprägende Elemente dar, sondern bewerkstelligen …