Direkt zum Inhalt

Landwirtschaftliche Rentenbank

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    öffentlich-rechtliches Zentralinstitut zur Kreditgewährung an die Landwirtschaft (einschließlich Forstwirtschaft und Fischerei), Sitz in Frankfurt a.M.; gegründet 1949.

    Vgl. auch Banken mit Sonderaufgaben.

    Rechtsgrundlage: Gesetz über die Landwirtschaftliche Rentenbank i.d.F. vom 15.7.1963 (BGBl. I 465) m.spät.Änd.

    Aufgaben: Die Landwirtschaftliche Rentenbank ist die deutsche Förderbank für die Agrarwirtschaft und die ländliche Entwicklung. Zentrale Aufgabe ist die Kreditgewährung im Hausbankverfahren und die Übernahme von Bürgschaften an solche Betriebe, die für die inländische landwirtschaftliche Erzeugung, die Vorratshaltung und den Absatz landwirtschaftlicher Produkte von allgemeiner Bedeutung sind.

    Finanzierung: Kurzfristig am Geldmarkt, langfristig durch Aufnahme von Darlehen und Emission von Schuldverschreibungen.

    Gewinnverwendung: Der Bilanzgewinn wird für eine das Allgemeininteresse wahrende Förderung der Landwirtschaft und des ländlichen Raums verwendet.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Landwirtschaftliche Rentenbank Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/landwirtschaftliche-rentenbank-41651 node41651 Landwirtschaftliche Rentenbank node27989 Banken mit Sonderaufgaben node41651->node27989 node27855 Bank node27989->node27855 node41052 Liquiditäts-Konsortialbank GmbH node27989->node41052 node40734 Kreditanstalt für Wiederaufbau ... node27989->node40734 node46756 Rentenbanken node46756->node41651 node37262 Landesrentenbanken node37262->node46756
      Mindmap Landwirtschaftliche Rentenbank Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/landwirtschaftliche-rentenbank-41651 node41651 Landwirtschaftliche Rentenbank node27989 Banken mit Sonderaufgaben node41651->node27989 node46756 Rentenbanken node46756->node41651

      News SpringerProfessional.de

      • Starke Teams lassen Risiken zu

        "Werde eins mit deinem Projekt", proklamierte vor Jahren eine Baumarktkette. Ein kerniger Slogan, der seine Parallele in einer Google-Studie findet: Teammitglieder die risikobereit in ihrer Aufgabe aufgehen, arbeiten effektiver.

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. habil. Stephan Schöning
      SRH Hochschule Heidelberg Campus Calw
      Professur für Allgemeine BWL und Finanzen

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Sie gehört eher zu den stillen im Lande und ihr fehlt der Sinn für Schlagzeilen. Dabei hat sie eine exklusive Position: Die Landwirtschaftliche Rentenbank ist Deutschlands Agrar-Förderbank. …
      Mit ihrem konsequent auf die Zielgruppe ausgerichteten Geschäftsbericht 2001 verwies die Landwirtschaftliche Rentenbank die Konkurrenz auf die Plätze. …
      In der empirischen Forschung wird die Unternehmensgröße häufig als bedeutender Einflussfaktor auf das Publizitätsverhalten von Unternehmen genannt. Der Zusammenhang zwischen Unternehmensgröße und Earnings Quality kann zunächst unter Verwendung der …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

        Sachgebiete