Direkt zum Inhalt

Reservefonds

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    veraltete Bezeichnung für Rücklage. Streng genommen dürften als Reservefonds nur solche Rücklagen bezeichnet werden, denen auf der Aktivseite der Bilanz ein im Bedarfsfall jederzeit verfügbarer Posten (z.B. Wertpapier-Reservefonds) gegenübersteht. In diesem Sinn sind Rücklagen im HGB jedoch nicht definiert.

    Mindmap Reservefonds Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/reservefonds-46327 node46327 Reservefonds node44905 Rücklagen node46327->node44905 node43179 Rückstellung node44905->node43179 node31477 Bilanz node44905->node31477 node35869 gezeichnetes Kapital node44905->node35869 node33806 Gewinnverwendung node44905->node33806 node38061 Kapital node38061->node44905 node33806->node46327 node32890 Gewinnausschüttung node33806->node32890 node32218 gesetzliche Rücklage node33806->node32218 node35502 Gewinn node35502->node33806
    Mindmap Reservefonds Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/reservefonds-46327 node46327 Reservefonds node44905 Rücklagen node46327->node44905 node33806 Gewinnverwendung node33806->node46327

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete