Direkt zum Inhalt

Subsidiaritätsrüge

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Nach Art. 6 des Protokolls über die Anwendung der Grundsätze der Subsidiarität und der Verhältnismäßigkeit vom 13.12.2007 (ABl. Nr. C 306 S. 150) können die nationalen Parlamente oder die Kammern eines dieser Parlamente zu einem Gesetzgebungsakt in einer begründeten Stellungnahme gegenüber dem Präsidenten des Europäischen Parlaments und der Kommission darlegen, weshalb der Entwurf nicht mit dem Subsidiaritätsprinzip vereinbar sei.

    2. Der Bundestag und der Bundesrat können in ihren Geschäftsordnungen regeln, wie eine Entscheidung über die Abgabe einer Stellungnahme nach Art. 6 des Protokolls herbeizuführen ist (§ 11 Abs. 1 des Integrationsverantwortungsgesetzes (IntVG) vom 22.9.2009 (BGBl. I S. 3022)).

    Vgl. auch Subsidiaritätsklage.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Subsidiaritätsrüge Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/subsidiaritaetsruege-53668 node53668 Subsidiaritätsrüge node44920 Subsidiarität node53668->node44920 node53669 Subsidiaritätsklage node53668->node53669 node34332 Ethik node44920->node34332 node42184 Soziale Marktwirtschaft node44920->node42184 node44250 Sozialpolitik Gestaltungsprinzipien node44250->node44920 node54144 Schrankentrias node54144->node44920 node53669->node44920
      Mindmap Subsidiaritätsrüge Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/subsidiaritaetsruege-53668 node53668 Subsidiaritätsrüge node44920 Subsidiarität node53668->node44920 node53669 Subsidiaritätsklage node53668->node53669

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete