Direkt zum Inhalt

Warengeld

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Zahlungsmittel in einer Währungsordnung, in der Waren Geldfunktion ausüben. Das können im Prinzip beliebige, lagerfähige Güter sein. Historisch waren verschiedene Edelmetalle, v.a. Gold beim Warengeld vorherrschend.

    Vgl. auch Geld, Naturalgeld.

    Mindmap Warengeld Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/warengeld-49163 node49163 Warengeld node32540 Geld node49163->node32540 node41760 Naturalgeld node49163->node41760 node54080 Wirtschaft node54080->node32540 node39685 Liquidität node39685->node32540 node54160 Kryptowährung node54160->node32540 node54262 Mensch node54262->node32540 node41760->node32540 node40964 Münzen node41760->node40964 node46024 Papierwährungen node46024->node49163 node47909 Währungssystem node46024->node47909 node40260 Kurantmünzen node46024->node40260 node42108 Papiergeld node46024->node42108
    Mindmap Warengeld Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/warengeld-49163 node49163 Warengeld node32540 Geld node49163->node32540 node41760 Naturalgeld node49163->node41760 node46024 Papierwährungen node46024->node49163

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete