Direkt zum Inhalt

Zwischenbilanzen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Interimsbilanzen; Bilanzen, die während des Geschäftsjahrs angefertigt werden: Monatsbilanzen, Tagesbilanzen, Halbjahres- und Quartalsbilanzen; ferner Sonderbilanzen. Ferner wird von den Zulassungsstellen bei der Einführung in den amtlichen Börsenverkehr eine Zwischenbilanz zur Veröffentlichung im Börseneinführungsprospekt verlangt, wenn die letzte Abschlussbilanz zu weit zurückliegt.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Zwischenbilanzen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zwischenbilanzen-48744 node48744 Zwischenbilanzen node31477 Bilanz node48744->node31477 node45051 Sonderbilanzen node48744->node45051 node34658 Doppelte Buchhaltung node34658->node31477 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node31477 node38061 Kapital node38061->node31477 node39454 Investition node39454->node31477 node45573 Personengesellschaft node45051->node45573 node43176 Sonderbetriebsvermögen node45051->node43176 node36515 Gesellschafterdarlehen node36515->node45051 node38553 negatives Kapitalkonto node38553->node45051 node41186 Interimsbilanzen node41186->node48744
      Mindmap Zwischenbilanzen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zwischenbilanzen-48744 node48744 Zwischenbilanzen node31477 Bilanz node48744->node31477 node45051 Sonderbilanzen node48744->node45051 node41186 Interimsbilanzen node41186->node48744

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete