Direkt zum Inhalt

Arbeitslosigkeitsdynamik

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Die Arbeitslosigkeitsdynamik zeigt sich in der Relation zwischen den Bewegungsgrößen (Zugänge in und Abgänge aus Arbeitslosigkeit) und der Bestandsgröße der Arbeitslosigkeit. Letztere wird gemessen als durchschnittliche Anzahl Arbeitsloser (Arbeitslose) in der betrachteten Zeitperiode.

    2. Konsequenz: Ein Quotient von z.B. 2 besagt, dass sich der Bestand an Arbeitslosen in einer Periode zweimal erneuert. Je größer die Dynamik ist, desto geringer ist die durchschnittliche Verweildauer (Arbeitsmarktrisiken) und damit der „Schweregrad” der Arbeitslosigkeit.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Arbeitslosigkeitsdynamik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/arbeitslosigkeitsdynamik-30800 node30800 Arbeitslosigkeitsdynamik node27801 Arbeitslosigkeit node30800->node27801 node30126 Arbeitslose node30800->node30126 node30087 Arbeitsmarktrisiken node30800->node30087 node54195 Digitalisierung node27801->node54195 node29988 Benchmarking node27801->node29988 node38052 Keynesianismus node27801->node38052 node27801->node30126 node31465 Arbeit node31465->node27801 node31583 Arbeitslosenquote node31583->node30126 node29485 Arbeitslosenversicherung node29485->node30126 node43276 Stille Reserve node43276->node30126 node30087->node31583 node33596 Erwerbspersonen node30087->node33596 node28168 Arbeitsmarktpolitik node30087->node28168
      Mindmap Arbeitslosigkeitsdynamik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/arbeitslosigkeitsdynamik-30800 node30800 Arbeitslosigkeitsdynamik node27801 Arbeitslosigkeit node30800->node27801 node30126 Arbeitslose node30800->node30126 node30087 Arbeitsmarktrisiken node30800->node30087

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete