Direkt zum Inhalt

Ausweichkapazität

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Produktionsvermögen eines Betriebes für Produkte, das aufgrund der Produktionsmittelausstattung bei entsprechenden Markterfordernissen statt des normalen Erzeugungsprogramms vorübergehend hergestellt werden kann, indem die Produktionsmittel entsprechend umgestellt und umorganisiert werden.

    Beispiel: Betrieb eines Hochofens als Generator.

    Vgl. auch Kapazität.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Ausweichkapazität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ausweichkapazitaet-27270 node27270 Ausweichkapazität node38981 Kapazität node27270->node38981 node42402 Produktionsprogrammplanung node42402->node38981 node32610 Engpass node32610->node38981 node45650 Reinvestition node45650->node38981 node27910 Beschäftigungsgrad node27910->node38981
      Mindmap Ausweichkapazität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ausweichkapazitaet-27270 node27270 Ausweichkapazität node38981 Kapazität node27270->node38981

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete