Direkt zum Inhalt

Bankleitzahl

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    BLZ, Bankennummerierung; achtstellige Nummerierung von Zahlungsdienstleistern. Sie wurde zur eindeutigen Identifizierung eines Zahlungsdienstleisters im Rahmen der Automatisierung des zwischenbetrieblichen unbaren Zahlungsverkehrs zum 1. Oktober 1970 eingeführt. Die ursprüngliche Steuerungsfunktion im zwischenbetrieblichen Zahlungsverkehr ist mit der Einführung der SEPA-Verfahren grundsätzlich durch den BIC übernommen worden. Die Bankleitzahl wird zur Bildung der IBAN für in Deutschland geführte Zahlungskonten benötigt. Sie ist als BBAN (Basic Account Number) Bestandteil der IBAN. Die Bundesbank vergibt die Bankleitzahl.

    Mindmap Bankleitzahl Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bankleitzahl-27621 node27621 Bankleitzahl node33529 IBAN node27621->node33529 node28992 BIC node27621->node28992 node40855 ISO node33529->node40855 node46974 SWIFT node33529->node46974 node51289 SEPA-Lastschrift node51289->node33529 node51289->node28992 node51288 SEPA-Überweisung node51288->node33529 node51288->node28992 node28992->node46974 node27752 Deutsche Bundesbank node28992->node27752 node30772 BLZ node30772->node27621
    Mindmap Bankleitzahl Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bankleitzahl-27621 node27621 Bankleitzahl node33529 IBAN node27621->node33529 node28992 BIC node27621->node28992 node30772 BLZ node30772->node27621

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete