Direkt zum Inhalt

BIC

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Abk. für Business Identifier Code (vormals Bank Identifier Code); international standardisierter Code (ISO 9362) für die Identifizierung von Banken und Nichtbanken. Der BIC wird für die automatisierte Verarbeitung elektronischer Nachrichten der Finanzindustrie benötigt. Beispielsweise dient er im SWIFT-Netzwerk (SWIFT) als technische Adresse für SWIFT-Teilnehmer (z. B. MARKDEFF für die Deutsche Bundesbank). Der BIC findet weltweit insbesondere Verwendung bei Zahlungsdienstleistern, jedoch nimmt die Zahl der BICs für Unternehmenskunden stetig zu. Er hat eine Länge von 8 alphanummerischen Zeichen, die optional um 3 alphanummerische Zeichen erweitert werden können; er hat folgenden Aufbau: BBBBCCLL[bbb]; BBBB = 4-stelliges business party prefix (ehemals Institutscode), vom BIC-Inhaber frei wählbar, CC = 2-stelliger Ländercode (nur Alphazeichen) gemäß ISO 3166-1, LL = 2-stelliges business party suffix (ehemals Codierung des Ortes (alphanumerische Zeichen)), vom BIC-Inhaber frei wählbar, und bbb = optionale 3-stellige Kennzeichnung zur Identifizierung einer organisatorischen Einheit der sog. „business party“, die mit dem 8-stelligen BIC identifiziert wird. Technisch wird oft generell mit dem 11-stelligen BIC gearbeitet; 8-stellige BICs werden in diesem Falle mit "XXX" ergänzt.

    Mindmap BIC Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bic-28992 node28992 BIC node27752 Deutsche Bundesbank node28992->node27752 node46974 SWIFT node28992->node46974 node47299 Zahlungsverkehr node27621 Bankleitzahl node27621->node28992 node33529 IBAN node27621->node33529 node49553 Zahlungsbilanz node49553->node27752 node28357 Direktinvestition node28357->node27752 node47916 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) node47916->node27752 node33147 Factoring node33147->node27752 node37578 Kontoauszug node48501 TARGET node48501->node46974 node46974->node47299 node46974->node37578 node51289 SEPA-Lastschrift node51289->node28992 node51289->node33529 node46511 Single Euro Payments ... node51288 SEPA-Überweisung node46511->node51288 node36670 EWR node51288->node28992 node51288->node36670 node51288->node33529 node51290 Gläubiger-Identifikationsnummer node51290->node51289 node33529->node46974 node35149 ELV node35149->node51289 node36933 Lastschriftverfahren node36933->node51289 node30772 BLZ node30772->node27621
    Mindmap BIC Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bic-28992 node28992 BIC node46974 SWIFT node28992->node46974 node27752 Deutsche Bundesbank node28992->node27752 node51289 SEPA-Lastschrift node51289->node28992 node51288 SEPA-Überweisung node51288->node28992 node27621 Bankleitzahl node27621->node28992

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete