Direkt zum Inhalt

ELV

Definition

Abk. für elektronisches Lastschriftverfahren. Von Handels- und Dienstleistungsunternehmen in Deutschland getragenes Verfahren zur bargeldlosen Bezahlung am Kassenterminal. Anhand der Daten auf der Bankkundenkarte wird eine Lastschrift - nach dem Einzugsermächtigungsverfahren - generiert. Diese wird durch die Unterschrift des Karteninhabers in Kraft gesetzt. Eine Zahlungsgarantie für das Unternehmen gibt es hier nicht.

Anders: Electronic Cash. Vom dt. Kreditgewerbe wird das ELV auch als „wildes Verfahren” bezeichnet, da hierfür nicht die vom Kreditgewerbe verabschiedeten Bedingungen für Bankkundenkarten gelten und auch keine Sperrabfrage seitens des Kreditgewerbes erfolgt.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Abk. für elektronisches Lastschriftverfahren. Von Handels- und Dienstleistungsunternehmen in Deutschland getragenes Verfahren zur bargeldlosen Bezahlung am Point-of-Sale-Kassenterminal. Anhand der Daten auf der Bankkundenkarte wird eine Lastschrift - seit 1. Februar 2016 nach dem SEPA-Lastschriftverfahren - generiert. Diese wird durch die Unterschrift des Karteninhabers in Kraft gesetzt. Eine Zahlungsgarantie für das Unternehmen gibt es hier nicht.

    Anders: electronic cash-System. Vom dt. Kreditgewerbe wird das ELV auch als „wildes Verfahren” bezeichnet, da hierfür nicht die vom Kreditgewerbe verabschiedeten Bedingungen für Bankkundenkarten gelten und auch keine Sperrabfrage seitens des Kreditgewerbes erfolgt.

    Mindmap ELV Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/elv-35149 node35149 ELV node41619 Lastschrift node35149->node41619 node51289 SEPA-Lastschrift node35149->node51289 node36933 Lastschriftverfahren node35149->node36933 node46867 Point of Sale ... node28136 bargeldloser Zahlungsverkehr node28136->node41619 node41619->node36933 node46149 POS-Zahlungen node42712 Point-of-Sale-Zahlungen node46149->node42712 node35588 Electronic Banking node42712->node35149 node42712->node35588 node33673 electronic cash-System node42712->node33673 node36793 elektronischer Zahlungsverkehr node36793->node33673 node33673->node35149 node33673->node46867 node33529 IBAN node51289->node33529 node48118 Überweisung node42538 Scheck node51290 Gläubiger-Identifikationsnummer node51290->node51289 node36933->node33673 node36933->node51289 node36933->node48118 node36933->node42538 node36125 Eingang vorbehalten (E.V.) node36125->node41619
    Mindmap ELV Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/elv-35149 node35149 ELV node51289 SEPA-Lastschrift node35149->node51289 node33673 electronic cash-System node35149->node33673 node41619 Lastschrift node35149->node41619 node36933 Lastschriftverfahren node36933->node35149 node42712 Point-of-Sale-Zahlungen node42712->node35149

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete