Direkt zum Inhalt

Bergbaufreiheit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    früher das gleiche Recht für alle auf Schürffreiheit, wobei dem ersten Finder (nicht dem Grundeigentümer) das Recht auf Verleihung des Bergwerkseigentums zustand. Nach Bundesberggesetz bedarf das Aufsuchen bergfreier Bodenschätze der Erlaubnis und die Gewinnung bergfreier Bodenschätze der Bewilligung oder der Verleihung des Bergwerkseigentums (Bergbauberechtigung).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Bergbaufreiheit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bergbaufreiheit-30839 node30839 Bergbaufreiheit node30970 Bergbauberechtigung node30839->node30970 node31721 Bergwerkseigentum node30839->node31721 node35942 Erlaubnis node30970->node35942 node28924 Bundesberggesetz (BBergG) node30970->node28924 node30970->node31721 node33765 grundstücksgleiche Rechte node31721->node33765 node29691 bergrechtliche Förderabgabe node31721->node29691 node28885 Abbaurecht node28885->node31721 node44445 Schürffreiheit node44445->node30839
      Mindmap Bergbaufreiheit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bergbaufreiheit-30839 node30839 Bergbaufreiheit node30970 Bergbauberechtigung node30839->node30970 node31721 Bergwerkseigentum node30839->node31721 node44445 Schürffreiheit node44445->node30839

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete