Direkt zum Inhalt

betriebliche Übung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Betriebsübung; tatsächliche gleichmäßige Übung innerhalb eines Betriebs. Eine betriebliche Übung liegt dann vor, wenn die Arbeitnehmer aus dem Verhalten des Arbeitgebers folgern können, es handle sich um eine auf Dauer angelegte Handhabung, die auch künftig eingehalten wird. Entscheidend ist, dass der Arbeitnehmer aus dem Verhalten, bes. aus einer über längere Zeit vorbehaltlos geübten Praxis, auf das Vorliegen eines Verpflichtungswillens mit einem bestimmten Inhalt schließen durfte.

    Beispiel: Mehrfache Gewährung gleichartiger Sozialleistungen.

    Ein Anspruch des Arbeitnehmers aus betrieblicher Übung wird zum Inhalt des Arbeitsvertrags und kann vom Arbeitgeber nicht wieder einseitig aufgehoben oder widerrufen werden. Sie kann nach der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts auch nicht durch eine entgegengesetzte betriebliche Übung wieder beseitigt werden (BAG, 18.3.2009 - 10 AZR 281/08). - Die betriebliche Übung ist abzugrenzen von der Gesamtzusage. Diese beruht, anders als die betriebliche Übung, auf einer ausdrücklichen Erklärung des Arbeitgebers.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap betriebliche Übung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/betriebliche-uebung-27786 node27786 betriebliche Übung node32311 Gratifikation node32311->node27786 node31379 Arbeitsentgelt node32311->node31379 node48267 Tarifvertrag node32311->node48267 node45027 Personalnebenkosten node32311->node45027 node30387 Arbeitsvertrag node32311->node30387 node31379->node30387 node28363 Betriebsvereinbarung node31379->node28363 node30387->node27786 node30387->node48267 node29075 Anfechtung node30387->node29075 node29883 Arbeitnehmer node29883->node30387 node28363->node27786 node28363->node48267 node34531 Günstigkeitsprinzip node28363->node34531 node28071 Arbeitsrecht node28071->node28363 node29604 Direktionsrecht node29604->node27786 node29604->node48267 node29604->node30387 node29604->node29883 node48493 Treuepflicht des Arbeitnehmers node48493->node29604 node50125 Überstunden node50125->node27786 node50125->node48267 node50125->node48493 node29095 Arbeitszeit node50125->node29095 node43403 Personalfreisetzung node43403->node50125
      Mindmap betriebliche Übung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/betriebliche-uebung-27786 node27786 betriebliche Übung node30387 Arbeitsvertrag node27786->node30387 node32311 Gratifikation node32311->node27786 node28363 Betriebsvereinbarung node28363->node27786 node29604 Direktionsrecht node29604->node27786 node50125 Überstunden node50125->node27786

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete