Direkt zum Inhalt

Direktionsrecht

Definition

Befugnis des Arbeitgebers, Inhalt, Ort und Zeit der Arbeitsleistung sowie Ordnung und Verhalten der Arbeitnehmer im Betrieb nach billigem Ermessen näher zu bestimmen (§ 106 GewO).

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Weisungsrecht. 1. Begriff: Der Arbeitgeber kann Inhalt, Ort und Zeit der Arbeitsleistung sowie Ordnung und Verhalten der Arbeitnehmer im Betrieb nach billigem Ermessen näher bestimmen, soweit die Arbeitsbedingungen nicht durch den Arbeitsvertrag selbst, eine Betriebsvereinbarung, einen Tarifvertrag oder gesetzliche Vorschriften festgelegt sind.

    Die vom Arbeitnehmer zu leistenden Dienste sind im Arbeitsvertrag i.d.R. nur rahmenmäßig festgelegt. Der Arbeitgeber konkretisiert die Arbeitspflicht durch seine Weisungen; diese bestimmen den Inhalt der vertraglichen Arbeitspflicht.

    In Notfällen kann das Direktionsrecht ausnahmsweise auch den arbeitsvertraglichen Rahmen übersteigen.

    2. Rechtsgrundlage: § 106 GewO.

    3. Grenzen: Das Direktionsrecht des Arbeitgebers wird begrenzt durch das Arbeitsschutzrecht (Arbeitsschutz), durch Tarifverträge, den Arbeitsvertrag, den allg. Grundsatz der Fürsorgepflicht des Arbeitgebers und den Grundsatz der Gleichbehandlung. Auch eine betriebliche Übung kann das Direktionsrecht begrenzen.

    4. Vertragliche Erweiterung des Direktionsrechts: Der Arbeitsvertrag kann das Direktionsrecht erweitern (Beispiel: Klausel, wonach auch eine Versetzung an weit entfernte Orte zulässig ist). Solche Erweiterungen unterliegen bei vorformulierten Klauseln einer AGB-Kontrolle (Allgemeine Geschäftsbedingungen im Arbeitsrecht).

    5. Abgrenzung zur Änderungskündigung: Soll dem Arbeitnehmer ein Beschäftigungswechsel (Versetzung) auferlegt werden, der die einzelvertraglichen Grenzen des Direktionsrechts überschreitet, bedarf es einer Änderungskündigung oder einer einvernehmlichen Änderung des Arbeitsvertrags.

    6. Mitbestimmung des Betriebsrats: Bei der Ausübung des Direktionsrechts ist die Mitbestimmung des Betriebsrats zu beachten, soweit es sich um einen kollektiven Tatbestand handelt (Beispiel: Einführung eines Rauch- oder Alkoholverbots kraft Direktionsrechts).

    7. Sanktionen: Folgt der Arbeitnehmer nicht den wirksamen Weisungen des Arbeitgebers, kann er sich wegen Arbeitsverweigerung einer Kündigung und evtl. einer Schadensersatzpflicht aussetzen (Vertragsbruch).

    Mindmap Direktionsrecht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/direktionsrecht-29604 node29604 Direktionsrecht node29883 Arbeitnehmer node29604->node29883 node48267 Tarifvertrag node29604->node48267 node30387 Arbeitsvertrag node30387->node29604 node30387->node48267 node29826 Dienstvertrag node30387->node29826 node32067 Führungshierarchie node49189 Weisungsbefugnis node32067->node49189 node39279 Leitungssystem node39279->node49189 node41792 Instanz node41792->node49189 node29094 Delegation node49189->node29604 node49189->node29094 node47381 Wettbewerbsverbot node48493 Treuepflicht des Arbeitnehmers node48493->node29604 node48493->node30387 node48493->node47381 node48493->node29883 node29883->node30387 node39823 kaufmännische Angestellte node29883->node39823 node31594 Angestellter node29883->node31594 node30315 Allgemeinverbindlichkeitserklärung von Tarifverträgen node28071 Arbeitsrecht node28071->node48267 node34531 Günstigkeitsprinzip node48267->node30315 node48267->node34531 node31617 Aufsichtsrat node31617->node29883 node31379 Arbeitsentgelt node31379->node30387 node31379->node29883 node31379->node48267
    Mindmap Direktionsrecht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/direktionsrecht-29604 node29604 Direktionsrecht node29883 Arbeitnehmer node29604->node29883 node48267 Tarifvertrag node29604->node48267 node30387 Arbeitsvertrag node29604->node30387 node48493 Treuepflicht des Arbeitnehmers node48493->node29604 node49189 Weisungsbefugnis node49189->node29604

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete