Direkt zum Inhalt

Bundesstaat

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Zusammenschluss von Gliedstaaten zu einem bes. Gesamtstaat mit eigenen Organen und eigener Verfassung. Letzterer wird als „Bund“  bezeichnet. Die Gliedstaaten verfügen über verfassungsmäßig gesicherte eigenständige und nicht beschränkbare Kompetenzbereiche und sind an der Bildung des Bundeswillens institutionell und verfassungsmäßig beteiligt. Die bundesstaatliche Gliederung der Bundesrepublik Deutschland ist in Art. 20 I GG verankert (Föderalismus) und in Art. 79 III GG einer Verfassungsänderung entzogen.

    Anders: Staatenbund.

    Mindmap Bundesstaat Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bundesstaat-28592 node28592 Bundesstaat node35960 Föderalismus node28592->node35960 node44486 Staatenbund node28592->node44486 node44367 Parafisci node35960->node44367 node35960->node44486 node32290 Grundgesetz (GG) node32290->node35960 node32030 Finanzausgleich node32030->node35960
    Mindmap Bundesstaat Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bundesstaat-28592 node28592 Bundesstaat node35960 Föderalismus node28592->node35960 node44486 Staatenbund node28592->node44486

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete