Direkt zum Inhalt

Corporate Finance

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Allgemein: (angelsächsische) Bezeichnung für Unternehmensfinanzierung. Im angelsächsischen Raum liegt der Schwerpunkt der Betrachtung auf organisierten Kapitalmärkten, sodass überwiegend Aktien und Anleihen behandelt werden.

    2. Geschäftsfeld im Investmentbanking: Beratungsleistungen, die sich mit der Restrukturierung der Kapitalseite befassen, bes. mit Maßnahmen der Eigenfinanzierung.

    Vgl. auch Finanzierung, Fremdfinanzierung.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Corporate Finance Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/corporate-finance-27554 node27554 Corporate Finance node35656 Eigenfinanzierung node27554->node35656 node35508 Fremdfinanzierung node27554->node35508 node33079 Finanzierung node27554->node33079 node34982 Eigenkapital node35656->node34982 node35656->node35508 node42431 Rendite node35656->node42431 node46236 Selbstfinanzierung node35656->node46236 node35508->node33079 node32927 Gläubiger node35508->node32927 node33240 Fristigkeit node35508->node33240 node27656 Besicherung node35508->node27656 node31208 Abschreibung node33079->node31208 node26998 Außenfinanzierung node33079->node26998 node49798 Venture Team node49798->node33079 node39612 Kapitalerhöhung node39612->node33079
      Mindmap Corporate Finance Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/corporate-finance-27554 node27554 Corporate Finance node35656 Eigenfinanzierung node27554->node35656 node33079 Finanzierung node27554->node33079 node35508 Fremdfinanzierung node27554->node35508

      News SpringerProfessional.de

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      • Agile Führung zur Stärkung der Veränderungsintelligenz

        Braucht Agilität überhaupt noch Führung? Oder sind Führung und Agilität nicht ein Widerspruch in sich? Wie das Konzept der Veränderungsintelligenz zeigt, hängt die Antwort vom jeweiligen Agilitätskontext ab, so Gastautorin Antje Freyth.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Wolfgang Breuer
      RWTH Aachen,
      Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre,
      insb. Betriebliche Finanzwirtschaft
      Professor
      Prof. Dr. Claudia Breuer
      Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe - University of Applied Sciences
      Professorin für Finanzwirtschaft und Nachhaltigkeit

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      The influence of corporate venture capital (CVC) investments within the venture capital industry, that is, equity stakes in high technology ventures, has stimulated the academic literature on this specific research area. Generally, CVC is strongly …
      Focusing on credit rating agencies (CRAs) and private military and security companies (PMSCs), this chapter explores when and to what extent private governance failures subsequently lead to enhanced legal control of private authorities. While …
      This chapter concludes the book by examining the potential for mainstreaming a climate co-benefits approach in urban policy, governance and finance to address climate impacts and reducing greenhouse gas emissions in India. The cities have a key …

      Sachgebiete