Direkt zum Inhalt

CPA

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Abk. für Classification of Products by Activity bzw. Statistische Güterklassifikation in Verbindung mit den Wirtschaftszweigen in der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft; europäische (verbindliche) Güterklassifikation, die zwar aus der Zentralen Güterklassifikation der Vereinten Nationen (CPC) abgeleitet ist und häufig als deren europäische Variante bezeichnet wird, jedoch z.T. eine tiefere Gliederung verwendet. Im Warenbereich erfolgt die Gliederung gemäß dem Harmonisierten System zur Bezeichnung und Codierung der Waren (Harmonisiertes System zur Bezeichnung und Codierung von Waren (HS)) und der Kombinierten Nomenklatur. Außerdem ist die CPA in der Kodierung eng mit der NACE verknüpft. Im Gegensatz zur CPC ist die CPA für die Staaten der Europäischen Union rechtsverbindlich, es besteht jedoch die Möglichkeit der Verwendung von an nationale Bedürfnisse angepassten Versionen. Eine Revision erfolgt in unregelmäßigen Abständen von ca. fünf Jahren, zuletzt anlässlich der Revision des HS zur CPA 2008. Seit 1995 wird die CPA als Erhebungs- und Darstellungsklassifikation verwendet.

    Vgl. auch Klassifikationen, Güterklassifikationen.

     

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap CPA Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/cpa-31889 node31889 CPA node35762 GP node31889->node35762 node35163 Güterklassifikation node31889->node35163 node41654 NACE node31889->node41654 node31099 CPC node31889->node31099 node39760 Kombinierte Nomenklatur node31889->node39760 node35762->node39760 node37051 Klassifizierung der Berufe ... node50197 Wirtschaftszweigsystematiken node48177 WZ node40035 ISIC node41654->node48177 node41654->node40035 node39639 Klassifikationen node41654->node39639 node47584 Warenklassifikationen des Außenhandels node31099->node39639 node34592 Harmonisiertes System zur ... node31099->node34592 node50827 Ware node31099->node50827 node50220 Zolltarif node50220->node34592 node51663 Klassifikationen der Güter node51663->node34592 node39760->node47584 node39639->node31889 node39639->node37051 node39639->node35163 node39639->node50197 node40241 NUTS node39639->node40241 node34592->node31889 node34592->node39760 node34592->node39639
      Mindmap CPA Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/cpa-31889 node31889 CPA node31099 CPC node31889->node31099 node34592 Harmonisiertes System zur ... node31889->node34592 node39760 Kombinierte Nomenklatur node31889->node39760 node41654 NACE node31889->node41654 node39639 Klassifikationen node31889->node39639

      News SpringerProfessional.de

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      • Umweltaspekte in das Controlling integrieren

        Controlling wird mit Kennzahlen und nüchternen Fakten verbunden, selten jedoch mit dem Thema Umwelt. Eine Studie legt jedoch offen, wie wichtig es ist, Umweltaspekte mit dem Controlling zu verzahnen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Katrin Schmidt
      Bundesagentur für Arbeit,
      Zentrale
      Referentin Arbeitsmarktberichterstattung

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      The purpose of this study has two folds: (1) to understand whether the audit failure incidents caused by the 2 major corruption cases (Procomp and Rebar) in Taiwan’s history affected the strategy of employee professional training by CPA firms …
      Our submission to SV-COMP’18 is a composite tool based on software verification framework CPAchecker and static analysis platform Frama-C. The base verifier uses a combination of predicate and explicit value analysis with block-abstraction …
      In this paper, we introduce Saber, a package of cryptographic primitives whose security relies on the hardness of the Module Learning With Rounding problem (Mod-LWR). We first describe a secure Diffie-Hellman type key exchange protocol, which is …

      Sachgebiete