Direkt zum Inhalt

Güterklassifikation

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Klassifikationen zur einheitlichen Einordnung produzierter Güter.

    1. Wichtige Systematiken sind die Zentrale Güterklassifikation der Vereinten Nationen (CPC), die Classification of Products by Activity der EU (CPA) und das dt. Systematische Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2002).

    2. Daneben existieren Güterklassifikationen für spezielle Bereiche:
    (1) Warenklassifikationen des Außenhandels;
    (2) Verzeichnis für den Material- und Wareneingang im Produzierenden Gewerbe;
    (3) Warenverzeichnis für die Binnenhandelsstatistik;
    (4) Güterverzeichnis für die Verkehrsstatistik;
    (5) Systematik der Bauwerke.

    3. Im Zuge der Harmonisierung der europäischen Gliederungsstrukturen werden die Klassifikationen einer Überarbeitung unterzogen.

    Vgl. auch Klassifikationen.

    Zum Zusammenhang zwischen einzelnen Güterklassifikationen vgl. Abbildung „Güterklassifikationen - Internationales System von Klassifikationen“.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Güterklassifikation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gueterklassifikation-35163 node35163 Güterklassifikation node47584 Warenklassifikationen des Außenhandels node35163->node47584 node49206 Verkehrsstatistik node35163->node49206 node31099 CPC node35163->node31099 node35762 GP node35163->node35762 node49998 WA node47584->node49998 node39846 KN node47584->node39846 node34663 HS node47584->node34663 node39639 Klassifikationen node47584->node39639 node34509 Durchgangsverkehr node34509->node49206 node30505 Bahnverkehr node30505->node49206 node46290 Statistisches Bundesamt (StBA) node49206->node46290 node45473 Produktionsstatistik node31099->node39639 node31889 CPA node31099->node31889 node34592 Harmonisiertes System zur ... node31099->node34592 node50827 Ware node31099->node50827 node43243 PRODCOM-Liste node35762->node45473 node35762->node43243 node41654 NACE node35762->node41654 node35762->node31889 node39760 Kombinierte Nomenklatur node39639->node35163 node31889->node35163 node31889->node41654 node31889->node39760 node31889->node34592 node34592->node35163
      Mindmap Güterklassifikation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gueterklassifikation-35163 node35163 Güterklassifikation node31099 CPC node35163->node31099 node31889 CPA node35163->node31889 node35762 GP node35163->node35762 node47584 Warenklassifikationen des Außenhandels node35163->node47584 node49206 Verkehrsstatistik node35163->node49206

      News SpringerProfessional.de

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Robert Malina
      Westfälische Wilhelms-Universität Münster,
      Institut für Verkehrswissenschaft
      Geschäftsführer des Instituts für Verkehrswissenschaft der Universität Münster

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die Dokumentations- und Ordnungslehre (engl. Information Retrieval) beschäftigt sich mit der inhaltlichen Erschließung und Einordnung von Dokumenten. Ziel ist es dort, für bestimmte Sachverhalte alle relevanten Dokumente aus einem Archiv gezielt …
      Die Frage, welche Güter eine Regierung bereitstellen sollte und welche nicht, beschäftigt die Politik- und Wirtschaftswissenschaft gleichermaßen. Der Beitrag gibt einen integrativen Überblick über diese Diskussion. Neben der standardmäßig in der …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete