Direkt zum Inhalt

Einlassungsfrist

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Frist, die im Zivilprozess zwischen Zustellung der Klageschrift und dem Verhandlungstermin liegen soll. Sie beträgt bei Prozessen im Anwaltszwang zwei Wochen (§ 274 ZPO); sonst entspricht sie i.d.R., auch wegen der Folgen ihrer Nichteinhaltung, der Ladungsfrist.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Einlassungsfrist Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/einlassungsfrist-31990 node31990 Einlassungsfrist node50790 Zustellung node31990->node50790 node40347 Ladungsfrist node31990->node40347 node45659 Pfändungs- und Überweisungsbeschluss node45659->node50790 node49194 Zwangsvollstreckung node49194->node50790 node37736 Klageerhebung node37736->node50790 node34402 Drittschuldner node34402->node50790 node40347->node50790 node40347->node37736 node45614 Prozess node40347->node45614 node26954 Anwaltszwang node40347->node26954
      Mindmap Einlassungsfrist Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/einlassungsfrist-31990 node31990 Einlassungsfrist node50790 Zustellung node31990->node50790 node40347 Ladungsfrist node31990->node40347

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete