Direkt zum Inhalt

Euronext N. V.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    frühere europäische Mehrländerbörse nach niederländischem Recht, gegründet im September 2000 durch Fusion der Börsen Paris, Brüssel und Amsterdam. Damit wurden auch die Wachstumsmärkte des ehemaligen Netzwerkes EURO.NM aus diesen Börsen hier integriert. Im Juli 2001 erfolgte der Börsengang. 2002 übernahm Euronext die britische Terminbörse LIFFE und die Börse Lissabon (BVLP). Als Wertpapierabwickler und zentrale Gegenpartei fungiert Clearnet. Im Jahr 2007 fusionierte die EURONEXT N. V. mit der New York Stock Exchange Group zur NYSE EURONEXT.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Euronext N. V. Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/euronext-n-v-35726 node35726 Euronext N. V. node38011 LIFFE node35726->node38011 node33155 Financial Future node38011->node33155 node32183 EUREX node38011->node32183 node51363 NYSE Euronext node38011->node51363 node42627 Optionsgeschäft node42627->node38011 node42627->node51363 node51363->node35726 node41882 New York Stock ... node51363->node41882 node41394 MATIF node41394->node51363 node27538 Amsterdamer Börse node27538->node35726 node27538->node51363
      Mindmap Euronext N. V. Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/euronext-n-v-35726 node35726 Euronext N. V. node38011 LIFFE node35726->node38011 node51363 NYSE Euronext node35726->node51363 node27538 Amsterdamer Börse node27538->node35726

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete