Direkt zum Inhalt

Fair Average Quality (FAQ)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    „mittlere” Warenqualität, die allg. im Handelsverkehr angenommen (erwartet) wird.

    Anders: Middling, Tel Quel.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Fair Average Quality (FAQ) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fair-average-quality-faq-35696 node35696 Fair Average Quality ... node41014 Middling node35696->node41014 node47997 Tel Quel node35696->node47997 node38950 mittlerer Art und ... node38950->node41014 node39367 Medium Quality node39367->node41014 node43477 Qualitätsklausel node43477->node35696 node43477->node41014 node33470 Handelsklauseln node43477->node33470 node47997->node33470 node33947 Handelsgut node47997->node33947 node36735 Handelsbrauch node47997->node36735 node35413 FAQ node35413->node35696 node50250 Webpage node35413->node50250 node32992 Frequently Asked Questions node32992->node35413 node46797 Schwarzes Brett node46797->node35413
      Mindmap Fair Average Quality (FAQ) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fair-average-quality-faq-35696 node35696 Fair Average Quality ... node41014 Middling node35696->node41014 node47997 Tel Quel node35696->node47997 node35413 FAQ node35413->node35696 node43477 Qualitätsklausel node43477->node35696

      News SpringerProfessional.de

      • Utility 4.0 – mehr als eine Worthülse?

        Vierpunktnull auf Teufel komm raus. Kein Themengebiet scheint heute ohne das Zahlenkürzel '4.0' auszukommen. Mit Utility 4.0 ist dieses Phänomen nun auch im Energiesektor angekommen. Zu Recht?

      • Das blaue Jobwunder der Digitalisierung

        Immer mehr Studien prognostizieren, dass die digitale Transformation insgesamt keine Arbeitsplätze kostet. Denn es entstehen auch jede Menge neue Jobs. Die erfordern jedoch andere Kompetenzen.

      • Starke Teams lassen Risiken zu

        "Werde eins mit deinem Projekt", proklamierte vor Jahren eine Baumarktkette. Ein kerniger Slogan, der seine Parallele in einer Google-Studie findet: Teammitglieder die risikobereit in ihrer Aufgabe aufgehen, arbeiten effektiver.

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Jörn Altmann
      ESB Business School,
      Reutlingen University,
      Lehrstuhl International Finance

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      This paper reports the results of a workshop held at ECOOP’99. The workshop was set up to find answers to questions fundamental to the definition of a semantics for the Unified Modelling Language. Questions examined the meaning of the term …
      Frequently asked question (FAQ) knowledge bases are a convenient way to organize domain specific information. However, FAQ retrieval is challenging because the documents are short and the vocabulary is domain specific, giving rise to the lexical gap
      Two concepts of civilization continue to compete: achieved versus ascribed status. The British branch of the neoclassical school endorses one vehicle; the Austrian branch the other. The British branch tends to embrace Pigouvian externality taxes; …

      Sachgebiete