Direkt zum Inhalt

Forschungs- und Entwicklungsförderung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Forschungs- und Entwicklungsförderung wird zum einen als staatliche oder staatlich geförderte Grundlagenforschung, zum anderen als anwendungsorientierte Innovationsförderung betrieben. Die Unterscheidung zwischen Grundlagen- und angewandter Forschung stellt darauf ab, wie stark das Forschungsinteresse bereits auf eine konkrete wirtschaftliche Umsetzung oder Nutzung orientiert ist.

    2. Ziele: Die Forschungs- und Entwicklungsförderung in der Grundlagenforschung dient der Vermehrung wissenschaftlichen und technischen Wissens. Dabei spielt die Erwartung einer möglichen wirtschaftlichen Nutzung der Forschungsergebnisse durchaus eine wichtige Rolle, d.h. auch die Förderung der Grundlagenforschung ist nicht zweckfrei. In der angewandten Forschung zielt die Forschungs- und Entwicklungsförderung v.a. darauf ab, die Innovationsfähigkeit der Unternehmen zu verbessern.

    3. Formen und Instrumente: a) Förderung der Grundlagenforschung kann darin bestehen, in staatlichen Forschungseinrichtungen bestimmte wissenschaftliche oder technische Problemstellungen untersuchen zu lassen und die Forschungsergebnisse anschließend öffentlich (unentgeltlich) zugänglich zu machen.

    Beispiele solcher (Groß-)Forschungseinrichtungen sind das Kernforschungszentrum Karlsruhe, die dt. Forschungs- und Versuchsanstalt für Luft- und Raumfahrt, die Institute der Fraunhofer-Gesellschaft oder anwendungsorientierte Forschungsinstitute an Hochschulen. In geeigneten Fällen kann der Staat aber auch die Grundlagenforschung durch Private (v.a. große Unternehmen) z.B. durch finanzielle Zuwendungen unterstützen.

    b) Die Förderung anwendungsorientierter Innovationen spielt sich überwiegend im Bereich der privaten Unternehmen ab.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Forschungs- und Entwicklungsförderung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/forschungs-und-entwicklungsfoerderung-35030 node35030 Forschungs- und Entwicklungsförderung node39484 Innovationsförderung node35030->node39484 node48506 Wirtschaftsförderung node48506->node35030 node39955 Infrastruktur node48506->node39955 node46038 Regulierung node48506->node46038 node37289 Marktversagen node48506->node37289 node29753 Deregulierung node48506->node29753 node39484->node48506 node28473 Anlagevermögen node39484->node28473 node36421 Forschung und Entwicklung ... node39484->node36421 node47543 technologieorientierte Unternehmensgründungen node47543->node39484 node28141 direkte Finanzhilfen node28141->node35030 node28141->node48506 node48419 Subvention node28141->node48419 node37805 Investitionsförderung node28141->node37805
      Mindmap Forschungs- und Entwicklungsförderung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/forschungs-und-entwicklungsfoerderung-35030 node35030 Forschungs- und Entwicklungsförderung node39484 Innovationsförderung node35030->node39484 node48506 Wirtschaftsförderung node48506->node35030 node28141 direkte Finanzhilfen node28141->node35030

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete