Direkt zum Inhalt

Fuhrunternehmer

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Begriff des Straßenverkehrsrechts für den Halter eines Fahrzeugs (Halter eines Kraftfahrzeuges), mit dem er gewerbsmäßig gegen Entgelt die Beförderung von Personen oder Gütern für eigene Rechnung betreibt. Der Fuhrunternehmer braucht nicht Eigentümer des Fahrzeugs zu sein.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Fuhrunternehmer Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fuhrunternehmer-34017 node34017 Fuhrunternehmer node34963 Halter eines Kraftfahrzeuges node34017->node34963 node31970 Gefährdungshaftung node34963->node31970 node37471 Kraftfahrzeughaftung node34963->node37471 node41123 Kraftfahrzeughalter node41123->node34963
      Mindmap Fuhrunternehmer Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fuhrunternehmer-34017 node34017 Fuhrunternehmer node34963 Halter eines Kraftfahrzeuges node34017->node34963

      News SpringerProfessional.de

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      • Agile Führung zur Stärkung der Veränderungsintelligenz

        Braucht Agilität überhaupt noch Führung? Oder sind Führung und Agilität nicht ein Widerspruch in sich? Wie das Konzept der Veränderungsintelligenz zeigt, hängt die Antwort vom jeweiligen Agilitätskontext ab, so Gastautorin Antje Freyth.

      • Beim Homeoffice ist Deutschland Entwicklungsland

        New Work und mehr Flexibilisierung von Arbeitszeit sind in aller Munde. Doch wenn es darum geht, schöne Theorien auch in die Praxis umzusetzen, bleiben viele Ideen auf der Strecke – so auch beim Thema Homeoffice.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Robert Malina
      Westfälische Wilhelms-Universität Münster,
      Institut für Verkehrswissenschaft
      Geschäftsführer des Instituts für Verkehrswissenschaft der Universität Münster

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Nicht viele werden es mitbekommen, aber am 9. Mai ist Europatag. Er erinnert an jenen Tag im Mai 1950, an dem Frankreichs Außenminister Robert Schuman die Schaffung einer Produktionsgemeinschaft für Kohle und Stahl als erste Etappe auf dem Weg zu …
      Wir haben alle unsere Produktion voll im Blick – im Nachhinein, dank Controlling. Wir wissen am Abend ganz genau, dass heute wieder die Anlagen Nr. 4+5 zusammen 40 Minuten unterausgelastet waren, weil es bei Anlage 2 eine überzogene Umrüstphase …
      Die Art, wie wir leben, arbeiten, kommunizieren und konsumieren ist heute untrennbar mit dem Internet und der digitalen Welt verbunden. Wir sind vernetzt. Diese Vernetzung ist Chance und Risiko zugleich: Kriminelle, Unternehmen und Staaten nutzen …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete