Direkt zum Inhalt

Gewerbekapital

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Das Gewerbekapital war bis Ende 1997 neben dem Gewerbeertrag eine andere Besteuerungsgrundlage für die Gewerbesteuer. Die auf das Gewerbekapital erhobene Steuer wurde als Gewerbekapitalsteuer bezeichnet. Als Gewerbekapital galt das dem Gewerbebetrieb im Inland dienendes Vermögen. Die Ermittlung des Gewerbekapitals erfolgte aus dem Einheitswert des gewerblichen Betriebs, modifiziert um Hinzurechnungen (§ 12 II GewStG a.F.) und Kürzungen (§ 12 III GewStG a.F.). Gemäß § 37 Nr. 1 GewStG wurde das Gewerbekapital von Betriebsstätten im Beitrittsgebiet wie schon in den Jahren 1991 bis 1997 nicht bei der Ermittlung der Gewerbesteuer berücksichtigt. 1998 entfiel die Berücksichtigung des Gewerbekapitals infolge der Abschaffung der Gewerbekapitalsteuer flächendeckend.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Gewerbekapital Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gewerbekapital-32313 node32313 Gewerbekapital node36231 Geschäftsguthaben node32313->node36231 node34458 Einheitswert node32313->node34458 node35031 Gewerbeertrag node32313->node35031 node36315 Gewerbesteuer node32313->node36315 node49243 wirtschaftliche Einheit node27191 Dauerschuld node32800 Geschäftsanteil node32779 Gemeindeanteil node36052 Gewerbekapitalsteuer node32779->node36052 node36052->node32313 node32975 Geringstland node32975->node34458 node32616 Grundvermögen node32616->node34458 node36231->node27191 node36231->node32800 node36231->node34458 node36231->node35031 node35502 Gewinn node36231->node35502 node34458->node49243 node35031->node36315 node40357 mehrere Betriebe node40357->node36315 node39646 kommunale Wirtschaftsförderung node39646->node36315 node46173 Staffeltarif node46173->node36315 node36584 Gewerbebetrieb node48309 Verlustvortrag node48309->node35031 node48797 Treuhänder node48797->node35031 node34886 Hinzurechnungen node34886->node35031 node36315->node36584
      Mindmap Gewerbekapital Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gewerbekapital-32313 node32313 Gewerbekapital node35031 Gewerbeertrag node32313->node35031 node36315 Gewerbesteuer node32313->node36315 node34458 Einheitswert node32313->node34458 node36052 Gewerbekapitalsteuer node36052->node32313 node36231 Geschäftsguthaben node36231->node32313

      News SpringerProfessional.de

      • Verantwortungsvolle Chefs haben mehr Stress

        Ein Chef, der sich seiner Verantwortung im Job bewusst ist, führt ein stressbelastetes Dasein. Zumindest, wenn er sich in einer gehobenen Machtposition befindet. Das haben Wissenschafter herausgefunden.

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      StB Birgitta Dennerlein
      selbständig
      Diplom-Betriebswirtin (BA), Steuerberaterin

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Der Sache, nicht der Erhebungsform nach umfaßt die Gewerbesteuer zwei Unterarten: die Gewerbesteuer nach dem Ertrag die Gewerbesteuer nach dem Kapital.
      Der Sache, nicht der Erhebungsform nach, umfaßt die Gewerbesteuer zwei Unterarten: die Gewerbesteuer nach dem Ertrag die Gewerbesteuer nach dem Kapital.
      Der Sache, nicht der Erhebungsform nach, umfaßt die Gewerbesteuer zwei Unterarten: die Gewerbesteuer nach dem Ertrag die Gewerbesteuer nach dem Kapital.

      Sachgebiete