Direkt zum Inhalt

Handkauf

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Barkauf ohne bes. vertragliche Klauseln. Zusammenfallen von Kaufvertrag und Übereignung. Typisch für Einkäufe des täglichen Lebens.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Handkauf"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Handkauf Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/handkauf-33712 node33712 Handkauf node41898 Kaufvertrag node33712->node41898 node50349 Übereignung node33712->node50349 node27314 Barkauf node33712->node27314 node33103 Eigentumsvorbehalt node41898->node33103 node30794 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) node41898->node30794 node41898->node50349 node32483 EXW node32483->node41898 node28174 Akkreditiv node28174->node41898 node33103->node50349 node44319 Sicherungsübereignung node50349->node44319 node29906 Abstraktionsprinzip node50349->node29906 node50395 Zug um Zug node27314->node50395 node28450 Bargeschäfte node27314->node28450 node43291 Realkauf node43291->node33712
    Mindmap Handkauf Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/handkauf-33712 node33712 Handkauf node41898 Kaufvertrag node33712->node41898 node50349 Übereignung node33712->node50349 node27314 Barkauf node33712->node27314 node43291 Realkauf node43291->node33712

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete