Direkt zum Inhalt

Bargeschäfte

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Barverkauf; im Warenverkehr die Lieferung von Waren gegen Barzahlung innerhalb einer bestimmten Zahlungsfrist im Gegensatz zu Zielkäufen bzw. -verkäufen.

    Buchungen bei Bewirkung der Leistungen Zug um Zug: Kassekonto an Warenverkaufskonto und Mehrwertsteuer (beim Verkäufer) bzw. Wareneingangskonto und Vorsteuer an Kassekonto (beim Käufer), d.h. ohne Einschaltung eines Kontokorrentkontos. Bei Einräumung einer Zahlungsfrist z.B. durch eine Zahlungsklausel wie „netto Kasse innerhalb 10 Tagen” ist dagegen die Zwischenschaltung von Kontokorrentkonten erforderlich.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Bargeschäfte Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bargeschaefte-28450 node28450 Bargeschäfte node27655 Barzahlung node28450->node27655 node50395 Zug um Zug node28450->node50395 node27314 Barkauf node28450->node27314 node31245 Bargeld node27655->node31245 node47636 Wechsel node27655->node47636 node49592 Zahlungsbedingungen node27655->node49592 node50008 Zurückbehaltungsrecht node50395->node50008 node32058 gegenseitige Verträge node50395->node32058 node27314->node50395 node33712 Handkauf node27314->node33712 node28389 Barverkauf node28389->node28450
      Mindmap Bargeschäfte Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bargeschaefte-28450 node28450 Bargeschäfte node27655 Barzahlung node28450->node27655 node50395 Zug um Zug node28450->node50395 node27314 Barkauf node27314->node28450 node28389 Barverkauf node28389->node28450

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Barbara Wischermann
      Universität Bochum,
      FB Wirtschaftswissenschaft
      OStR.i.H.

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete