Direkt zum Inhalt

pagatorisch

Definition

pagare (lat.) = zahlen; pagatorisch = auf Zahlungsvorgängen beruhend, mit Zahlungen zusammenhängend.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: ein von Kosiol geprägtes Wort, zurückgehend auf lat. pacare = befriedigen; daraus entstand im Vulgärlatein pagare = zahlen und bedeutet: auf Zahlungsvorgängen beruhend, mit Zahlungen zusammenhängend.

    2. Da die Finanzbuchhaltung auf Zahlungsvorgängen aufgebaut ist, kann sie pagatorische Buchhaltung (im Gegensatz zur Betriebsbuchhaltung = kalkulatorische Buchhaltung) genannt werden. Pagatorische Vorgänge sind nicht nur Barzahlungen, sondern auch buchhalterische Verrechnungen, die an diese anknüpfen. So werden z.B. Forderungen als künftige Bareinnahmen, Schulden als künftige Barausgaben erklärt. Sämtliche Buchungen lassen sich derart pagatorisch deuten.

    3. Die Jahresschlussbilanz ist in ihren einzelnen Posten auf Zahlungsvorgänge zurückzuführen und als pagatorische Bilanz zu bezeichnen.

    4. Die Werte, die in Finanzbuchhaltung, Jahresbilanz und GuV-Rechnungen auftreten, sind Werte, die den Zahlungen für die zugrunde liegenden Käufe und Verkäufe von Sachgütern und Dienstleistungen entsprechen. Sie werden entsprechend als pagatorische Werte bezeichnet. Dazu gehören auch die Anschaffungswerte als realisierte pagatorische Werte.

    5. Auf diesen Grundgedanken beruht die von Kosiol entwickelte pagatorische Buchhaltungs- und Bilanztheorie: eine von den Zahlungsvorgängen ausgehende systematisch geschlossene Erklärung der Finanzbuchhaltung und der sie abschließenden Bilanz, die eine einheitliche Bewertungstheorie und eine Theorie der Rücklagen umschließt.

    Vgl. auch pagatorischer Kostenbegriff.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap pagatorisch Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/pagatorisch-46791 node46791 pagatorisch node43308 pagatorischer Kostenbegriff node46791->node43308 node35714 Finanzbuchhaltung node46791->node35714 node39198 neutrale Aufwendungen node43308->node39198 node39327 Kosten node43308->node39327 node48146 Verrechnungspreis node43308->node48146 node34658 Doppelte Buchhaltung node35714->node34658 node33703 Gewinn- und Verlustrechnung ... node35714->node33703 node31477 Bilanz node35714->node31477
      Mindmap pagatorisch Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/pagatorisch-46791 node46791 pagatorisch node43308 pagatorischer Kostenbegriff node46791->node43308 node35714 Finanzbuchhaltung node46791->node35714

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete