Direkt zum Inhalt

Harvard-Barometer

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    von W.M. Persons an der Harvard University entwickeltes Indikator-System (Konjunkturindikatoren), das ursprünglich aus fünf Gruppen von Zeitreihen bestand, später aber auf drei Gruppen reduziert wurde (ABC-Kurven). Zeitreihen, die zu der gleichen Gruppe gehören, zeigen ein ähnliches Verhalten im Zeitablauf bez. der Zyklenlänge und der Wendepunkte.

    Das Harvard-Barometer wurde in den 1920er-Jahren in den USA für die Konjunkturprognose eingesetzt und später wegen deutlich falscher Vorhersagen aufgegeben.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Harvard-Barometer Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/harvard-barometer-34269 node34269 Harvard-Barometer node41133 Konjunkturprognose node34269->node41133 node39586 Konjunkturindikatoren node34269->node39586 node30850 ABC-Kurven node34269->node30850 node39926 Konjunkturdiagnose node41133->node39926 node47916 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) node41133->node47916 node38471 Konjunkturbarometer node38471->node34269 node38471->node41133 node38471->node39586 node40318 Mondialreihen node30116 Barometersystem node40318->node30116 node35641 Gesamtindikator node35641->node30116 node30116->node34269 node30116->node39586 node44898 Prognoseverfahren node44898->node41133 node27182 Bewegungsvergleich node27182->node41133 node38878 Laggers node38878->node30850 node40466 National Bureau of ... node39586->node40466 node38221 Leaders node38221->node30850 node31846 Coinciders node31846->node30850 node40441 Konjunkturforschung node40441->node39586 node41071 Konsumklimaindex node41071->node39586 node34691 Indikatoren node34691->node39586 node32903 Formelflexibilität node32903->node38471
      Mindmap Harvard-Barometer Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/harvard-barometer-34269 node34269 Harvard-Barometer node39586 Konjunkturindikatoren node34269->node39586 node30850 ABC-Kurven node34269->node30850 node41133 Konjunkturprognose node34269->node41133 node30116 Barometersystem node30116->node34269 node38471 Konjunkturbarometer node38471->node34269

      News SpringerProfessional.de

      • Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

        Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

      • Wie agil sind Unternehmen wirklich?

        Großunternehmen und Konzerne müssen große Veränderungen bei der Entwicklung und Umsetzung von digitalen Kundenstrategien bewältigen. Customer Experience-Verantwortliche sehen hier noch zuviel Silodenken in den Unternehmen.

      • Was Made in China 2025 für Europa bedeutet

        Europäische Manager schauen häufig nur nach Westen, wenn sie auf der Suche nach den neuesten Trends sind. Dagegen sollten wir unseren Blick viel stärker nach Osten – genauer nach China – ausrichten, wenn wir erkennen wollen, welche Entwicklungen die Welt herausfordern werden, meint Springer-Autor Ralf T. Kreutzer.

      • "Im Einkauf erwarte ich für KI noch einen großen Schub"

        Die Wolf GmbH hat die digitale Transformation im Einkauf stark vorangetrieben. Der Systemanbieter für Heiz-, Klima- und Lüftungstechnik fördert schnelle Prozesse durch technologischen und organisatorischen Fortschritt, so Purchasing Director Ernst Kranert im Interview.

      • Warum Unternehmen ein Fehlermanagement brauchen

        Fehler werden mit schlampiger Arbeit assoziiert. Dabei haben sie häufig mit belastenden Situationen in Unternehmen zu tun. Wie Manager mit Fehlern umgehen sollten und was sie von Piloten lernen können, beschreibt Gastautor Jan U. Hagen.

      • Was der DSGVO den Schrecken nimmt

        DSGVO-Alarm über Deutschland: Überquellende digitale Postfächer. Schulen, Vereine, Blogger und kleine Unternehmen schließen ihre Webseiten. Manager und Vorstände fürchten säbelwetzende Abmahnanwälte. 

      • Wenn alte IT-Technik der Digitalisierung im Weg steht

        In vielen Unternehmen kommt oft Jahre alte Hard- und Software zum Einsatz, die so genannte Legacy. Für digitale Innovationen ist das eine große Hürde. Thomas Hellweg, Geschäftsführer DACH beim IT-Infrastruktur-Spezialisten Tmaxsoft, empfiehlt Unternehmen, notwendige Modernisierungen in sechs Schritten anzugehen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Gustav A. Horn
      Hans-Böckler-Stiftung, Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK)
      Wissenschaftlicher Direktor

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Mit der Beantwortung der Fragen War Carl Schmitt ein Nationalsozialist? und War Carl Schmitt ein Antisemit? wären weite Teile des Werkes im Vorfeld bereits abgehandelt gewesen. Wie eindeutig wäre Schmitts Engagement für den Nationalsozialismus …
      By creating the revolutionary paradigm in foreign policy, Ayatollah Ruhollah Khomeini positioned the Islamic Republic as the leader in the struggle against Western imperialism. The United States of America was, as noted in the preceding chapter …
      Brilliantly written, powerfully argued, The American Political Tradition by Richard Hofstadter, published in 1948, is flawed for readers today because of serious gaps and omissions, in particular its lack of reference to African American figures …

      Sachgebiete