Direkt zum Inhalt

Okunsches Gesetz

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    nach M. Okun (1970) benannter Zusammenhang zwischen Arbeitslosigkeit und relativer Auslastung des Produktionspotenzials. Die Zunahme der Arbeitslosenquote um einen Prozentpunkt führt nach dem Okunsches Gesetz zu einer Verringerung des realen Bruttoinlandsproduktes um ca. 2 Prozent und damit zu einer Reduzierung des Auslastungsgrades ebenfalls um ca. 2 Prozent. Dieser Zusammenhang ist im Gegensatz zu seiner Bezeichnung kein ökonomisches Gesetz, sondern eine empirisch beobachtete Regelmäßigkeit, die kurzfristig stabil ist, langfristig allerdings Änderungen unterworfen ist. Auch kann der Zusammenhang zwischen Volkswirtschaften mit unterschiedlichen Arbeitsmarktstrukturen variieren. Der Einfluss der Arbeitslosigkeit auf die gesamtwirtschaftliche Produktion entsteht i.d.R. durch ein geringeres Einkommen der Arbeitslosen, die entsprechend weniger ausgeben. Folglich wird besonders die private Konsumnachfrage als Hauptdeterminante des Bruttoinlandsprodukts belastet. Aufgrund des Okunschen Gesetzes lässt sich in Inflationsgleichungen vom Phillips-Kurven-Typ (Phillips-Kurve) die Unterbeschäftigungslücke durch die Outputlücke ersetzen.

    Mindmap Okunsches Gesetz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/okunsches-gesetz-45148 node45148 Okunsches Gesetz node43965 Produktionslücke node45148->node43965 node44575 Produktionspotenzial node45148->node44575 node29862 Auslastungsgrad node45148->node29862 node27801 Arbeitslosigkeit node45148->node27801 node42714 Phillips-Kurve node45148->node42714 node27867 Bruttoinlandsprodukt (BIP) node43965->node44575 node43965->node42714 node48617 Wachstum node45598 Produktionsfaktoren node44575->node48617 node44575->node45598 node38767 Konjunkturphasen node44575->node38767 node38767->node29862 node37751 Konjunktur node37751->node29862 node29862->node27867 node27801->node44575 node38052 Keynesianismus node27801->node38052 node29988 Benchmarking node27801->node29988 node54195 Digitalisierung node27801->node54195 node45364 Stagflation node45364->node42714 node39320 Inflation node39320->node42714 node41881 Monetarismus node42714->node41881 node31465 Arbeit node42714->node31465 node31465->node27801 node53626 DSGE-Modelle node53626->node43965
    Mindmap Okunsches Gesetz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/okunsches-gesetz-45148 node45148 Okunsches Gesetz node27801 Arbeitslosigkeit node45148->node27801 node42714 Phillips-Kurve node45148->node42714 node29862 Auslastungsgrad node45148->node29862 node44575 Produktionspotenzial node45148->node44575 node43965 Produktionslücke node45148->node43965

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete