Direkt zum Inhalt

homothetische Präferenzen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Wertschätzung verschiedener Güter seitens eines Konsumenten so geartet, dass er diese Güter bei gleichbleibenden relativen Preisen immer in denselben Mengenrelationen nachfragt, auch wenn sein Einkommen variiert. Homothetische Präferenzen werden in der realen Außenwirtschaftstheorie häufig unterstellt, um das Augenmerk konsequent auf angebotsseitige Grundlagen des internationalen Handels zu legen.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "homothetische Präferenzen"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap homothetische Präferenzen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/homothetische-praeferenzen-36091 node36091 homothetische Präferenzen node40735 Konsument node36091->node40735 node44027 reale Außenwirtschaftstheorie node36091->node44027 node54195 Digitalisierung node54195->node40735 node54080 Wirtschaft node54080->node40735 node54245 Fake News node54245->node40735 node54262 Mensch node54262->node40735 node30607 Allokation node44027->node30607 node37062 nicht tarifäre Handelshemmnisse node44027->node37062 node48931 Terms of Trade node44027->node48931 node49282 tarifäre Handelshemmnisse node44027->node49282
    Mindmap homothetische Präferenzen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/homothetische-praeferenzen-36091 node36091 homothetische Präferenzen node40735 Konsument node36091->node40735 node44027 reale Außenwirtschaftstheorie node36091->node44027

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete