Direkt zum Inhalt

Imitatio-Prinzip

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    nicht systematisiertes Lernen in der Berufsausbildung, das v.a. im Handwerk traditionell begründet und verbreitet ist. Charakteristisch ist z.B. das Stufungsmodell der TWI-Methode (Training Within Industry): Vorbereitung - Vormachen - Nachmachen - Üben. Problematisch ist der rezeptive Charakter des Imitatio-Prinzips, die fehlende theoretische Durchdringung und daraus resultierend die geringe Übertragungsmöglichkeit des Gelernten.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Imitatio-Prinzip Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/imitatio-prinzip-36163 node36163 Imitatio-Prinzip node27838 Berufsausbildung node36163->node27838 node28310 anerkannter Ausbildungsberuf node27838->node28310 node28960 Ausbildungsordnung node28960->node27838 node46167 Stufenausbildung node46167->node27838 node44840 Personalabteilung node44840->node27838 node30787 betriebliche Ausbildung node30787->node36163 node34057 duale Berufsausbildung node30787->node34057 node29971 Berufsausbildungsvertrag node30787->node29971 node29269 Ausbildender node30787->node29269 node27646 Auszubildender node30787->node27646
      Mindmap Imitatio-Prinzip Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/imitatio-prinzip-36163 node36163 Imitatio-Prinzip node27838 Berufsausbildung node36163->node27838 node30787 betriebliche Ausbildung node30787->node36163

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Josef Schmid
      Universität Tübingen, Institut für Politikwissenschaft
      hauptamtlicher Dekan der WiSo-Fakultät
      Dr. Johannes Klenk
      Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften,
      Universität Hohenheim
      Forschungsmanager

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Im 15. und frühen 16. Jahrhundert haben zahlreiche nord- und mittelitalienische Städte Pferderennen um ein wertvolles Stück Tuch – ital. palio – veranstaltet, die von einer spezifischen Organisationsschriftlichkeit (Ordnungen, Register) getragen …
      Ein Patent ermöglicht dem Unternehmen den Schutz seiner Produkte und Verfahren vor der Imitation. Dieser Schutz des nationalen Patents ist allerdings auf das jeweilige Land beschränkt, in dem es erteilt wurde (Territorialprinzip). Bei …
      Der Artikel geht von einer Unterscheidung autonomer und funktionaler Musik aus. Die Idee der Autonomie, d. h. einer Kunst, die um immer selbst willen geschaffen wird, entstand im 18. Jahrhundert und führte schon im 19. Jahrhundert zu …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete