Direkt zum Inhalt

Justum Pretium

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    lat. für gerechter Preis, von den mittelalterlichen Scholastikern vertretene Lehre, wonach derjenige Preis als gerecht anzusehen ist, der die Produktionskosten des betreffenden Gutes deckt, wobei diese aber auf der Grundlage des „standesgemäßen Unterhalts” der Produzenten kalkuliert sein müssen. Die normative Lehre vom Justum Pretium ist demnach eine Kostentheorie des Preises ohne Berücksichtigung der Nachfrageseite.

    Vgl. Produktions- und Kostentheorie.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Justum Pretium Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/justum-pretium-38303 node38303 Justum Pretium node46701 Preis node38303->node46701 node44864 Produktions- und Kostentheorie node38303->node44864 node40513 Markt node40513->node46701 node42915 Preisabsatzfunktion node42915->node46701 node39327 Kosten node39327->node46701 node48931 Terms of Trade node48931->node46701 node45598 Produktionsfaktoren node44864->node45598 node38949 Kostenfunktion node44864->node38949 node39245 Modell node44864->node39245 node39542 Kostenrechnung node44864->node39542 node47417 Thomas von Aquin node47417->node38303 node45238 Scholastik node45238->node47417 node49683 Volkswirtschaftstheorie Dogmengeschichte node49683->node47417
      Mindmap Justum Pretium Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/justum-pretium-38303 node38303 Justum Pretium node46701 Preis node38303->node46701 node44864 Produktions- und Kostentheorie node38303->node44864 node47417 Thomas von Aquin node47417->node38303

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete