Direkt zum Inhalt

Kombination

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Begriff aus der Kombinatorik. Unter einer Kombination k-ter Ordnung versteht man die Zusammenstellung von k Elementen aus einer Grundmenge von n Elementen.

    Es wird die Unterscheidung getroffen, ob alle Elemente der Grundmenge verschieden sind (Kombination ohne Wiederholung), oder ob mind. zwei Elemente der Grundmenge gleich sind (Kombination mit Wiederholung).

    Weiter kann bei Kombination unterschieden werden, ob die Reihenfolge der Elemente eine Rolle spielen soll (Kombination mit Berücksichtigung der Anordnung) oder nicht (Kombination ohne Berücksichtigung der Anordnung).

    Vgl. Tabelle „Kombination”.

    Vgl. auch Permutation, Fakultät, Binomialkoeffizient.

    Mindmap Kombination Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kombination-41278 node41278 Kombination node44951 Permutation node41278->node44951 node36159 Fakultät node44951->node36159 node41590 Kombinatorik node44951->node41590 node36159->node41278 node36159->node41590 node27944 Binomialkoeffizient node36159->node27944 node41590->node41278 node27944->node41278 node27944->node41590 node47722 Variation node47722->node41278 node28325 Binomialverteilung node28325->node27944
    Mindmap Kombination Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kombination-41278 node41278 Kombination node44951 Permutation node41278->node44951 node36159 Fakultät node41278->node36159 node41590 Kombinatorik node41278->node41590 node27944 Binomialkoeffizient node41278->node27944 node47722 Variation node47722->node41278

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete