Direkt zum Inhalt

Kombinatorik

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Teilgebiet der Wahrscheinlichkeitsrechnung. In der Kombinatorik werden Anzahlberechnungen von möglichen Kombinationen durchgeführt.

    Beispiel dafür ist das Lotto-Spiel, 6 Zahlen aus 49 auszuwählen. Die Kombinatorik gibt Regeln an, nach denen sich solche Anzahlen berechnen lassen.

    Mindmap Kombinatorik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kombinatorik-41590 node41590 Kombinatorik node44951 Permutation node44951->node41590 node36159 Fakultät node44951->node36159 node41278 Kombination node44951->node41278 node36159->node41590 node36159->node41278 node27944 Binomialkoeffizient node36159->node27944 node41278->node41590 node41278->node27944 node27944->node41590 node28325 Binomialverteilung node28325->node27944
    Mindmap Kombinatorik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kombinatorik-41590 node41590 Kombinatorik node41278 Kombination node41590->node41278 node44951 Permutation node44951->node41590 node36159 Fakultät node36159->node41590 node27944 Binomialkoeffizient node27944->node41590

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete