Direkt zum Inhalt

Kooperationsabkommen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Völkervertragsrechtliches Abkommen zwischen zwei Staaten oder Staatengemeinschaften, geht über die in Handelsabkommen üblichen Vereinbarungen über eine Förderung des gegenseitigen Warenaustausches hinaus und umfasst außerdem Absprachen über eine politische, wirtschaftliche, finanzielle und technische Zusammenarbeit in den Bereichen der industriellen Fertigung, der landwirtschaftlichen Erzeugung und des Handels.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Kooperationsabkommen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kooperationsabkommen-40530 node40530 Kooperationsabkommen node32950 Handelsabkommen node40530->node32950 node47299 Zahlungsverkehr node32950->node47299 node54228 Trans-Pacific Partnership node54228->node32950 node54224 Trade Facilitation Agreement node54224->node32950
      Mindmap Kooperationsabkommen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kooperationsabkommen-40530 node40530 Kooperationsabkommen node32950 Handelsabkommen node40530->node32950

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Carsten Weerth
      Hauptzollamt Bremen
      Lehrbeauftragter an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die Untersuchung befaßt sich mit solchen Rechtsformen im Bereich internationaler Wirtschaftsbeziehungen, in denen eine Verflechtung zwischen Staat und Wirtschaft auch in den Rechtsformen — ihren Erzeugungs- und Verwendungsbedingungen — deutlich …
      Zahlreiche empirische Studien belegen die landeskulturelle Determiniertheit sämtlicher im Zusammenhang mit Verhandlungen1 stehender Aspekte. Trotz der Vielzahl an Veröffentlichungen zum Themenbereich der interkulturellen Verhandlung wird der …
      Die Sicherheit Europas steht vor vielfältigen neuen Herausforderungen, die von militärischen Bedrohungen über Terrorismus, Migration, Klimawandel bis hin zu Energiesicherheit reichen. Europa kann seine Sicherheitsprobleme nur durch eine …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete