Direkt zum Inhalt

Kreuzgruppenelastizität

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    beschreibt auf zweiseitigen Märkten in Analogie zur Kreuzpreiselastizität die prozentuale Nachfrageänderung einer Marktseite (z.B. bei Auktionsplattformen Anzahl Käufer/Kaufinteressenten) im Falle einer Nachfrageänderung auf der anderen Marktseite (z.B. bei Auktionsplattformen Anzahl Händler(angebote)).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Kreuzgruppenelastizität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kreuzgruppenelastizitaet-53648 node53648 Kreuzgruppenelastizität node51381 Kreuzpreiselastizität node53648->node51381 node47255 Substitutionsgüter node51381->node47255 node41650 Komplementärgut node51381->node41650 node42915 Preisabsatzfunktion node42915->node51381 node41923 Preiselastizität node41923->node51381
      Mindmap Kreuzgruppenelastizität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kreuzgruppenelastizitaet-53648 node53648 Kreuzgruppenelastizität node51381 Kreuzpreiselastizität node53648->node51381

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete