Direkt zum Inhalt

Preissensibilität

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Wichtigkeit des Preises im Kaufentscheidungsprozess. Je preissensibler ein Kunde ist, desto stärker reagiert er auf Preise und Preisänderungen. Kann beim Kunden eine generelle Einstellung sein, produktkategoriespezifisch auftreten und von situativen Faktoren abhängen. Menschen sind z.B. im Urlaub häufig wenig preissensibel. Einige Konsumenten sind bei Autos wenig preissensibel, dafür umso mehr beim Einkauf von Nahrungsmitteln.

    Sehr ähnliche, in der Marktforschung kaum zu unterscheidende Konstrukte sind Preisbewusstsein und Preiswichtigkeit. Zur Messung vgl. Preiselastizität.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Preissensibilität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/preissensibilitaet-51416 node51416 Preissensibilität node41923 Preiselastizität node51416->node41923 node44536 Preisbewusstsein node51416->node44536 node51381 Kreuzpreiselastizität node41923->node51381 node42915 Preisabsatzfunktion node42915->node41923 node35383 Grenzerlös node35383->node41923 node44409 Preismanagement node44409->node44536 node46156 Preiswahrnehmung node46156->node44536 node45827 Preisbeurteilung node45827->node44536
      Mindmap Preissensibilität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/preissensibilitaet-51416 node51416 Preissensibilität node41923 Preiselastizität node51416->node41923 node44536 Preisbewusstsein node51416->node44536

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete