Direkt zum Inhalt

Laissez-Faire-Liberalismus

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Manchester-Liberalismus; 1. Denkrichtung im Liberalismus; eine im 19. Jh. praktizierte Wirtschaftspolitik, die durch eine ausgesprochen starke Zurückhaltung des Staates gekennzeichnet ist. Unter einseitiger Verkürzung der Argumentationen des klassischen Liberalismus wird auf die Beeinflussung des Wirtschaftsprozesses entsprechend einer staatlichen Ordnungskonzeption verzichtet.

    2. Kritik: Der Nachtwächterstaat (Ferdinand Lassalle) korrigiert weder die monopolistische Marktvermachtung noch die sozialen Missständen. Marktversagen, wie z.B. die minroökonomischen Probleme der öffentlichen Güter oder externen Effekte oder die makroökonomischen Stabilisierungsprobleme, wird nicht berücksichtigt. Im Falle einer Ablehnung der Marktergebnisse aus sozialpolitischen Gründen spricht man von einer Marktablehnung.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Laissez-Faire-Liberalismus Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/laissez-faire-liberalismus-36968 node36968 Laissez-Faire-Liberalismus node37289 Marktversagen node36968->node37289 node45936 Pareto-Optimum node37289->node45936 node30607 Allokation node37289->node30607 node34801 externer Effekt node37289->node34801 node33210 Freiburger Schule node41613 Neoliberalismus node41613->node36968 node41613->node33210 node37376 klassischer Liberalismus node41613->node37376 node38458 Liberalismus node41613->node38458 node51077 Zentralverwaltungswirtschaft node41613->node51077 node38124 Marktwirtschaft node38124->node38458 node39210 Internalisierung externer Effekte node39210->node37289 node37376->node36968 node39031 Kommunismus node39031->node36968 node39031->node38458 node30874 Bolschewismus node39031->node30874 node37627 Marxismus-Leninismus node39031->node37627 node46338 Sozialismus node39031->node46338 node39724 Kameralistik node39271 Merkantilismus node39724->node39271 node37952 Manufaktur node37952->node39271 node38458->node36968 node39271->node36968 node39271->node37376 node39271->node38458 node42184 Soziale Marktwirtschaft node42184->node39031 node42184->node38458
      Mindmap Laissez-Faire-Liberalismus Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/laissez-faire-liberalismus-36968 node36968 Laissez-Faire-Liberalismus node37289 Marktversagen node36968->node37289 node38458 Liberalismus node36968->node38458 node39031 Kommunismus node39031->node36968 node39271 Merkantilismus node39271->node36968 node41613 Neoliberalismus node41613->node36968

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete